Anzeige
Suche
Anzeige

HOGA im Überblick – Mehr Fleisch in München und einen Stern zuviel in Esslingen

Drei neue Edel-Restaurants mit Schwerpunkt Rind und Schwein eröffnen in München. Außerdem investiert Coca-Cola in Mannheim und LinkedIn in einen Pop-up-Pub.
TheAngryTeddy - pixabay.com
Anzeige

11 Gründe für den Besuch der INTERNORGA | Mit Sicherheit gibt es noch mehr, aber diese Gründe sollen überzeugen.
> nomyblog.de

LinkedIn eröffnet einen 2-Tage Popup-Pub für Jobsuchende| Am 5. und 6. März können Jobsuchende im Londoner Start-up-Viertel Shoreditch mit Experten ihr Profil auf Vordermann bringen.
> tageskarte.io

Der leuchtende Stehtisch für den Außenbereich | Moree bietet aus zwei Serien LED-Stehtische an, Farben können frei gewählt werden.
> tophotel.de

Die Alternative zu Plastikhalmen gewinnt Startup-Preis | Auf der Transgourmet Fachmesse essenz in Hannover sicherte sich das Startup Wisefood einen Listungsplatz mit Öko-Halmen.
> derprofitester.de

2019 liegt Namibia als Reiseziel ganz vorne | Billige Langstreckenflüge und ein günstiger Wechselkurs rücken Fernziele in den Fokus der Reiselustigen.
> pregas.de

Michelin-Stern für geschlossenes Restaurant | Erst sollte es nur eine Sanierung wegen Schimmel werden, nun bleibt die Ate Vogtei dauerhaft geschlossen – den Stern gab es trotzdem.
> gastronomie-hotellerie.com

70 Veranstaltungen an 11 Tagen bei der eat! berlin | Das Feinschmeckerfestival beeindruckte kulinarisch und gipfelte im Finale im Waldorf Astoria.
> nikos-weinwelten.de

Wachstum bei Coca-Cola in Mannheim | Eine neue Mehrweganlage für rund 30 Millionen Euro hat eine Kapazität von bis zu 60.000 Glas-Mehrwegflaschen pro Stunde.
> gastro.de

Drei Restaurants mit Schwerpunkt Fleisch eröffnen in München | 3 neue Fleisch-Lokale aus dem Edelsegment trotzen dem Pflanzen-Boom.
> sueddeutsche.de

Ein Buchungsportal für Kochkurse bietet mehr als 1.000 Kurse in über 130 Städten | Der Deutsche Benjamin Ozsanay gründete das Portal mit Sitz in Thailand vor 5 Jahren.
> ngin-food.com

Weitere Artikel zum Thema

sam_truong | Unsplash
Entgegen einem Irrglauben sind Trinkgelder nicht immer steuerfrei. Gastronomen und Hoteliers sollten daher die Voraussetzungen zur Steuerfreiheit von Trinkgeld und einige andere Punkte beachten, um Schwierigkeiten mit dem Finanzamt zu vermeiden. Doch wann ist Trinkgeld[...]
Glückliche Kunden GmbH
Wesentlich für den Erfolg eines Unternehmens ist die Zahl der zufriedenen Klienten. Glückliche Käufer gewährleisten den Abverkauf der durch das Unternehmen angebotenen Produkte und Dienstleistungen und übernehmen eine essentielle Rolle im Weiterempfehlungsmarketing. Wer es schafft,[...]
phive2015, iStockphoto
Mitten in der Coronakrise zeichnen sich bereits erste Trends für Transformationen im Hotelbereich ab. Das bestätigen die Teilnehmer einer Onlinepressekonferenz, die das Berliner Beratungsunternehmen RUECKERCONSULT unter dem Titel „Bedarf und Chance zur Umnutzung von Hotels[...]
Bastion Marie
Vor zehn Jahren hat die studierte Betriebswirtin und Eventmanagerin Sandra Englich die schon etwas betagte „Festungsgaststätte“ im Herzen der Kronacher Festung Rosenberg übernommen. Heute ist die „Bastion Marie“ ein schmuckes Restaurant, das Gäste auch von[...]
halbergman | iStockphoto
Durch die Pandemie haben die Visionäre unter den Gastwirten und Unternehmern die Möglichkeit bekommen, vormals zukunftsorientierte Überlegungen schon jetzt umzusetzen oder zumindest zu testen. Die Gastronomie wird sich verändern, da sind sich die beiden Experten[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.