HOGA im Überblick KW7

Geheimcode gegen sexuelle Belästigungen und ein ehemaliges Bordell als romantischstes Hotel in Paris - die Links der Woche bieten aber auch noch ein veganes Ei und einen Supermarkt, der Lebensmittel verschenkt.
HOGA im Überblick | Unsere ausgesuchte Sammlung der relevanten Links der letzten 7 Tagerawpixel | Pixabay
Anzeige

Gegen die Verschwendung: Supermarkt verschenkt abgelaufene Lebensmittel.
> utopia.de

Neue Vermarktungschancen tun sich auf: Airbnb öffnet sich für Hotels.
> travelweekly.com

Kicker bei Courtyard: Der FC Bayern München hat einen neuen Hotelpartner.
> fcbayern.com

Klingt nach Zukunft: Schweizer kreieren ein veganes Ei.
> today.hogapage.de

Das Grandhotel auf dem Petersberg bekommt noch eine Chance und wird für 35 Millionen saniert.
> manager-magazin.de

Booking liegt vorn: Der Channel Manager SiteMinder hat die OTAs analysiert.
> siteminder.com

Passend zum Valentinstag: Das romantischste Hotel liegt in Paris – und war früher ein Bordell.
> stern.de

Es geht um Geld und den guten Ruf: Adlon-Gründer Anno August Jagdfeld will eine Milliarde Euro von Versicherungskonzern.
> welt.de

WLAN im Hotel wird immer wichtiger – und eröffnet neue Möglichkeiten.
> pregas.de

„Arbeitet Uli heute“ heißt der geheime Code gegen Sexismus und Belästigungen in Tübingen.
> today.hogapage.de

Weitere Artikel zum Thema

Durch schrittweise Modernisierung Potentiale ausschöpfen und die Energieeffizienz steigern.Hotel Ringberg
Inmitten des Thüringer Waldes liegt das Hotel Ringberg. Seit das ursprünglich als Ferien- und Erholungsheim für Landwirte in der DDR errichtete Hotel im Besitz von Wolfgang F. Kanig ist, sorgt dieser mit Modernisierungen, Sanierungen und[...]
TheAngryTeddy - pixabay.com
Die ARD deckt das Geschäft mit den Fake-Bewertungen auf. Außerdem erfahren Sie, wie Prüfer bei der Datenschutzprüfung vorgehen und warum Online-Reservierungen nun auch in der Gastronomie boomen.[...]
Innovative Hotelkonzepte kreativ umgesetztSelina LTD
Egal ob Restaurant, Café oder Hotel – wer heute noch als Gästemagnet zählen und gut besucht werden will, darf nicht auf der Stelle treten. Nicht nur durch die Digitalisierung ist ein konstanter Wandel vorgegeben, auch[...]
Vivi D‘Angelo
Dass eine unverwechselbare Bauweise und ein außergewöhnliches Design für Hotels und Restaurants immer wichtiger werden, ist nicht neu. Wie aber verändern aktuelle Herausforderungen wie Corona und der Klimawandel die Hospitality-Architektur?[...]
Mit dem WLAN Call Hotelgästen neue Möglichkeiten auch im Funkloch eröffnen.Chris Ryan | iStockphoto.com
Auslandsverbindungen sind nach wie vor häufig teurer, auch wenn es dank der EU-Roamingverordnung seit dem 15.6.2017 keine Roamingaufschläge mehr gibt. Mit Zugriff auf das WLAN telefonieren Anwender von überall ohne zusätzlich Kosten. Hotels, die ihren[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.