Anzeige
Anzeige

Heizstrahler

heatme
Außengastronomie

Akkubetriebene Heizkissen sollen Terrassen-Saison verlängern

Neue akkubetriebene Heizkissen sollen die bessere Alternative zu den gasbetriebenen Heizpilzen sein. Das Unternehmen Moonich will mit den Produkten „heatme“ Gastronomen die Verlängerung der Terrassen-Saison und damit erhöhten Umsatz ermöglichen, bei gleichzeitiger Energieeinsparung und mehr Komfort in der Außengastronomie für die Gäste. Gastronomen zeigen sich im Test überzeugt von den Heizkissen.

AEG
Corona-Krise

Warum Infrarot-Heizstrahler die effizienteste Lösung für Außenbereich sind

Die Gastronomie trifft der Lockdown 2.0 besonders hart. Dennoch ist der Blick nach vorne notwendig. In der kalten Jahreszeit kommen Zelte und Terrassen, behaglich temperiert, bei Gästen gut an. Die Düsseldorfer Sassafras-Bar macht es vor: Infrarot-Kurzwellen-Heizstrahler heizen für Gäste ein. Gasheizpilze waren für den Betreiber keine Alternative. Denn für ihn sind diese Klimasünder, zu teuer und im Handling zu umständlich.

Burda Worldwide Technologies GmbH
Außengastronomie

Infrarotheizstrahler: Umweltfreundliche Heizalternative für Gastro-Außenflächen

Heizstrahler bereichern gastronomische Betriebe um die Möglichkeit, auch im Herbst weiter Außenbewirtung anbieten zu können und so Umsatzeinbrüche zu verhindern.
Dabei werden Heizstrahler aus umweltpolitischer Sicht aufgrund des CO2-Ausstoßes als fragwürdig eingestuft. Eine der umweltfreundlichsten Alternativen sind Infrarotheizstrahler, die punktgenau und ohne nennenswerten Energieverlust Wärme durch Infrarotstrahlen produzieren.

Moonich
Außengastronomie

Verlängerung der Outdoor-Gastronomie mit KfW-förderfähigen Wärmestrahlern

Die Verlängerung der Outdoor-Saison kann im Jahr der Corona-Pandemie für viele Betriebe eine enorme Unterstützung bedeuten und Umsatzeinbrüche zumindest teilweise abfangen. Die Installation von Heizstrahlern kann hilfreich sein, um das Wohlbefinden der Gäste zu gewährleisten. Christian Luge, Planungsexperte beim Terrassenstrahler-Spezialisten Moonich gibt Auskunft darüber, warum die Installation von Heizstrahlern sinnvoll sein kann, welche Rahmenbedinungen zu beachten sind und was genau KfW-förderfähig ist.

M_a_y_a - iStockphoto
Außengastronomie

Heizstrahler für den Außenbereich

Mittlerweile haben vielen Gastronomen die Außengastronomie auch im Winter als Umsatzquelle entdeckt – mit funktionellen Wärmestrahlern, kuscheligen Decken und vor Wind und Regen geschützt sitzen Gäste auch bei niedrigen Temperaturen gerne im Freien.

Anzeige

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay

HORECA Scout

Branchenverzeichnis
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.