Interview

ACHAT Hotels Geschäftsführer Philipp von Bodman: „Wir holen die Familie in das Stadthotel“

©

Gestern konservative Traditionsmarke, heute ein frisches Hotelunternehmen für Geschäfts- und Freizeitreisende – und morgen? „Auch Hotels mit Angeboten für Kurzurlaube mit Kindern“, sagt ACHAT Geschäftsführer Philipp von Bodman. Die Hotelgruppe hat in ihrem Portfolio bestehende Potenziale ausgebaut und so ihr Angebot um die Zielgruppe der Familien erweitert. Was die alles erwarten können und ob die Kombination von Businessreisenden und Familien nicht Konfliktpotenzial birgt, das verrät v. Bodman.

Interview

Digitalisierung bedeutet: Der Gast wird zum Entscheider

© SuitePad

Die Hotellerie steckt tief in der Krise. Um am Leben zu bleiben, muss sie Umsätze generieren. Aber wie soll das gehen, wenn ein Großteil der Gäste ausbleibt? „Es gibt mutige und machbare Lösungsansätze!“, sagt Moritz von Petersdorff-Campen, Geschäftsführer SuitePad, Europas führender Anbieter von In-Room Tablets in der Hotellerie, und Experte für digitale Gästekommunikation. Im Interview spricht er über das Zusammenspiel von Mensch und Maschine in der Hotellerie.

Doppelinterview mit Otto Lindner und Thomas Spreitzer

Digitaler Neustart für die Hotelbranche

© Lindner Hotels AG

Auch im Gastgewerbe hat sich mit der Wiedereröffnung von Hotels und Restaurants nach dem Ad-hoc-Lockdown im März gezeigt: Die Digitalisierung konnte die Schließung nicht verhindern, hat aber das Wiederhochfahren erleichtert und bietet die Chance für neue Geschäftsideen. Ein Interview mit Otto Lindner, Chef der Lindner Hotels AG und Vorsitzender des Hotelverbands Deutschland (IHA), und Thomas Spreitzer, Digitalisierungsexperte und bei der Telekom verantwortlich für den Vertrieb KMU und Marketing Geschäftskunden.

Experten-Interview

Jens Nölling, Commercial Director Europe der Osi International Holding GmbH, über die Vorteile von Convenience Produkten für Premium Burger

© OSI Convenience Europe GmbH

Craft Burger liegen aktuell bei Individualgastronomen voll im Trend. Das Konzept setzt weitgehend auf den „Homemade Style“, bei dem so viel wie möglich an dem Burger selbst hergestellt sein soll: Sprich, Patties, Bun und Sauce aus Eigenproduktion werden von der Zielgruppe der Craft Burger besonders honoriert. Wir sprachen mit Jens Nölling, Commercial Director Europe der OSI International Holding GmbH zum Thema Burger und wollten u.a. wissen, mit welchen Vorteilen Convenience Produkte von Foodworks bei Gastronomen trotzdem punkten können.

Experten-Interview

Daniel Dal-Ben Sternekoch und Chef des „1876 Daniel Dal-Ben“ über ehrliche handmade Burger in der Sternegastronomie

Seit 2002 bietet der Düsseldorfer Sternekoch Daniel Dal-Ben und sein Team Gästen aus nah und fern spannende Genussreisen auf höchstem Niveau und eine Sternegastronomie mit Wohlfühlfaktor in seinem Restaurant „1876 Daniel Dal-Ben“. Wir wollten von Daniel Dal-Ben wissen, wie er den Burger-Trend aus der Perspektive der Sterne-Gastronomie einschätzt und ob er sich Burger auch in diesem Umfeld vorstellen kann.

Ambiente

Luftkernmatratze für Hotelgäste – die smarte Lösung für guten Schlaf

© C_Scott | Pixabay

Unter der Marke „Allgäuer Luftbett“ vermarktet der ehemalige Kemptener Hotelier Uli Schmid das luftgesteuerte Schlafsystem der Firma Dynaglobe®. Uli Schmid bezeichnet sich selbst als Fan der ersten Stunde und wirkt bereits seit 15 Jahren aktiv an der Entwicklung der Luftkernmatratze mit. Im Gespräch mit Gastgewerbe-Magazin verrät er die Vorteile des Schlafsystems speziell für die Hotelbranche.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 04/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay