Suche

Schweizer Qualität in jeder Tasse

Thermoplan wird auf dem neu designten Messestand eine Vielzahl von Highlights präsentieren. Darunter den jüngsten Familienzuwachs die Black&White4 CTS, Remote Access, die Modultechnologie und vieles mehr.
Thermoplan
Anzeige

Der perfekte Milchschaum: Black&White4 CTS 

Erstmals auf der Host in Mailand vorgestellt und nun auch in Stuttgart: Thermoplans neue Dampflösung – die Black&White4 CTS! Als Pionierin der Milchschaumtechnologie hat es Thermoplan verstanden, die Zubereitung herausragenden Milchschaums immer weiter zu optimieren und allem voran, jedem zugänglich zu machen. Mit diesem Kaffeevollautomaten ist dies gelungen, denn er ermöglicht es sowohl wenig erfahrenem Personal als auch Profi-Baristi das perfekte Schaumhäubchen zu kreieren. Die Black&White4 CTS zeichnet sich durch ihre multifunktionale Dampflanze aus, welche über diverse Funktionen verfügt: die AutoSteam-Funktion für das konventionelle Aufschäumen im Pitcher und die AirSteam®-Funktion, womit die Milch vollautomatisch aufgeschäumt wird – alles auf Knopfdruck. Mit der CTS erweitert Thermoplan den Markt um eine zukunftsweisende Dampflösung. 

Ein Kinderspiel: Thermoplans Modultechnologie 

Wartung und Service sind bei den Kaffeemaschinen von Thermoplan keine aufwändigen Prozesse, denn es geht immer alles ganz schnell. Dies ist der patentierten und einzigartigen Modultechnologie zu verdanken. Auf dem Messestand wird den Gästen ein direkter Einblick in den Aufbau und die Funktionsweise des Modulsystems geboten. Bei der Black&White4 und Black&White4c besteht dieses System aus zwei Modulen: Mechanik und Hydraulik. Das bringt den Vorteil, dass sich Betrieb und Wartung sehr einfach gestalten, was die Standzeiten der Kaffeemaschinen auf ein Minimum reduziert. Die Black&White4 neo hingegen ist mit einem Clip&Click-Brühkammersystem ausgestattet, welches eine schnelle und simple Entnahme sowie Einsetzung der Brüheinheit erlaubt. 

Remote Access: das perfekte Kaffee-Erlebnis 

Flexibilität und Kontrolle sind massgebend in der Welt der Gastronomie. Diese zwei Faktoren sind dank der Remote Access Option des Telemetriesystems ThermoplanConnect stets gewährleistet. Vor Ort wird Thermoplan die zahlreichen Vorteile demonstrieren. Damit hat man von jedem beliebigen Ort aus die volle Kontrolle über seine Kaffeemaschine. Ob man als Restaurantbesitzer die Leistung der Maschine überwachen oder als Barista von zuhause aus ein neues Rezept auf die Maschine laden möchte, die Flexibilität ist jederzeit gegeben. Dank Remote Access spart man vor allem wertvolle Zeit, kann effizienter reagieren und aufwändige Vor-Ort-Handlings fallen weg. 

Getränkevielfalt garantiert: Black&White4 CTMplus 

Milchalternativen sind von Getränkemenüs kaum mehr wegzudenken. Die Black&White4 CTMplus verarbeitet alle Milchsorten auf Knopfdruck und kommt damit der Nachfrage nach Getränkevielfalt und nachhaltigen Produkten entgegen. Dabei garantiert die bewährte Thermoplan-Milchtechnologie auch bei der Verarbeitung alternativer Milchsorten Premium-Milchschaum. Bei diesem Vollautomaten kann mithilfe der integrierten Lanze die gewünschte Milchsorte direkt aus ihrer Originalverpackung angesaugt und über den herkömmlichen Auslauf wieder ausgegeben werden. Ob veganer Trend oder Unverträglichkeiten, der Vollautomat lässt keine Kaffeewünsche offen. 

Darüber hinaus können sich Besucherinnen und Besucher der Intergastra über weitere spannende Highlights freuen. Darunter die Black&White4c, die sich durch ihre schmale, A4-grosse, Standfläche auszeichnet und je nach Konfiguration mit einem Untertisch-Kühlschrank erweitert werden kann. Für Höchstleistung sorgt der TwinTower, welcher aus zwei Black&White4c Maschinen besteht, wobei an beiden parallel Kaffeegetränke zubereitet werden können. Mit auf dem Stand ist auch die Black&White4 neo. Sie steht für maximale Anpassungsfähigkeit und sorgt dank integrierter Intelligent Shot Quality Technologie für Kaffeekompetenz von früh bis spät. 

INTERGASTRA 2024 Halle 8, Stand 8C76

Weitere Artikel zum Thema

Ob morgens, mittags oder abends, ob schwarz, mit Milch, Zucker oder beides zusammen: die Deutschen lieben Kaffee. Bundesweit gibt es eine Vielzahl an beliebten Coffeeshops. Die beliebtesten Coffeeshops der Nation hat Coffeefriend hier zusammengestellt.[...]
Eversys
55 Prozent der Menschen legen seit der Pandemie mehr Wert auf die Qualität des Kaffees. Mehr als drei Tassen täglich dürfen es sein. Die sollen natürlich schmecken, egal, ob im Café, beim Bäcker oder bei[...]
Bieten Sie Ihren Kunden originelle Mehrwegbecher für den Coffee-to-go an.Alexas_Fotos | Pixabay.de
320.000 Einweg-Kaffeebecher werden in Deutschland verwendet – jede Stunde. Pro Jahr sind das 2,8 Milliarden Becher, die schon nach kurzem Gebrauch weggeworfen werden und einen unfassbar großen Müllberg hinterlassen. Denn: die meisten Pappbecher sind entweder[...]
deniskolt - iStockphoto.com; Jura
Vollautomat oder Siebträger? An dieser Frage scheiden sich die Geister und Genießer. Doch die Entscheidung muss von mehreren Kriterien abhängig gemacht werden – was es zu beachten gilt, damit jeder Gast zum perfekten Koffeingenuss kommt.[...]
ALPLA, Fotograf: Adi Bereuter
Ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen gewinnen immer mehr an Bedeutung für die Gesellschaft. Und so ist der nachhaltige Umgang mit Ressourcen auch dem Gast von heute ein hohes Anliegen, das sich auf die Bewertung von[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.