10aus7 in Woche 5/2019

HOGA im Überblick – Individualtourismus steigt an und Chance für Migranten

Welche Fragen sind im Personalfragebogen erlaubt und was sind die Trends in der Gastronomie 2019? Außerdem Thema: Unerwartete Sterne bei Sébastien Bras, Inspirationen von der Bau und eine Erinnerung an das leidige Thema der Versicherungen.

© TheAngryTeddy - pixabay.com

Chance für Migranten | Das Kolping Bildungswerk und Rauschenberger Catering & Restaurants ermöglichen mit dem Pilotprojekt „InGastro“ Migranten eine Zertifizierung für Gastronomie-Jobs .
> catering.de

Weniger Pauschalreisen, mehr Individualismus | Zwischen 18-35-Jährige buchen seltener im Reisebüro den All-inclusive Urlaub und setzen mehr Vertrauen in Online-Bewertungen.
> reisevor9.de

DEHOGA Berlin gründet Fachgruppe für Spitzengastronomie |Unter dem Namen „DEHOGA flagship“ sollen die Interessen der Spitzengastronomen gegenüber der Politik und den Behörden vertreten werden.
> nikos-weinwelten.de

Verbotene Fragen im Personalfragebogen | Schwangerschaft, Parteizugehörigkeit und Vermögensverhältnisse sind Tabuthemen.
> karrierebibel.de

Innovatives von der Bau 2019 | Trends für die Hospitality und Eindrücke vom ersten smarten Hotel im Video.
> tophotel.de

Gewerbeversicherungen regelmäßig prüfen | Ein lästiges, aber notwendiges Thema für jeden Selbstständigen, um Über- oder Unterversicherung zu vermeiden.
> pregas.de

Alkoholfreies Craftbeer – benannt nach einem Sommer-Hoch | Uwe ist die erste Craft Bier Marke Deutschlands, die ausschließlich alkoholfreies Bier vertreiben.
> derprofitester.de

Unerwünschter Sterneregen | Sébastien Bras, französischer Spitzenkoch, gab im September 2017 seine Sterne zurück. Nichtsdestotrotz verlieh der Guide Michelin ihm nun wieder die Auszeichnung.
> gastronomie-hotellerie.com

Differierende Hotelpreise auf Portalen sorgen für schlechtere Bewertungen | Wer seine Zimmer auf der eigenen Homepage günstiger als auf Buchungsportalen anbietet, rutscht in den Bewertungen ab.
> tageskarte.io

Das sind DIE Gastronomietrends 2019 | Foodisierung, Digitalisierung oder politsche Gastronomie – so geht es  dieses Jahr voran.
> nomyblog.de

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick – Individualtourismus steigt an und Chance für Migranten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Gästemagnet Fußball

7 Tipps zur Fußball-WM 2018 in Russland

© PIRO4D | Pixabay

Die Fußball-WM steht in den Startlöchern und ab dem 14. Juni 2018 bricht überall das Fußballfieber aus. In der Gastronomie verfolgen die Zuschauer der Fußball-Weltmeisterschaft gespannt die Spiele in Russland beim Public Viewing. Für Gastronomen könnte die WM ein Sommermärchen werden. Mit einer cleveren WM-Strategie brummt das Geschäft. orderbird, eines der führenden iPad-Kassensystems für die Gastronomie, zeigt, wie Gastronomen die WM in Russland zu ihrem Heimspiel machen.