Kassensysteme

Telekom Deutschland GmbH

Optimierte Arbeitsabläufe und mehr Zeit für den Gast: Die digitale Lösung der Telekom und enfore heißt MagentaBusiness POS. Die Point-of-Sale-Komplettlösung bündelt sämtliche Geschäftsvorgänge rund um die Kasse, das Warenwirtschaftssystem, das Zahlungssystem und die Reservierungen bei einer intuitiven Bedienung.

Image

Bisher keine Kommentare zu “Telekom Deutschland GmbH”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Außengastronomie 2021

Digital optimiert zum erfolgreichen Restart unter freiem Himmel

© gastronovi

Das Bundeskabinett hat die Erleichterungen für Geimpfte und Genesene auf den Weg gebracht. Für Gastronomen gilt es nun, den ersten Schritt des Restarts vorzubereiten. Schließlich hoffen viele Gäste nach langen Wochen in den eigenen vier Wänden auf ein Stück Normalität unter freiem Himmel. Wie das Outdoor-Comeback für Gastronomen mithilfe digitaler Lösungen gelingen kann, zeigt der Gastro-Experte gastronovi mit den folgenden praktischen Tipps

Kassengesetz

Online-Workshop: Optimal vorbereitet auf Kassennachschau und Betriebsprüfung

© Experten Talk am 27.10.2020

Schreckgespenst Kassennachschau und Betriebsprüfung? Früher vielleicht, aber heute definitiv nicht mehr. Dank der Kassensicherungsverordnung kann alles in Sekundenschnelle erledigt sein. Mit dem richtigen Kassensystem, einer TSE, E-Bons und einer Prüfsoftware sind Gastronomen auf der sicheren Seite und die Kassenprüfung ein Kinderspiel. Am 27. Oktober geben im Online-Talk von Gastgewerbe Magazin zwei anerkannte Experten ihr Insiderwissen weiter und bereiten die Teilnehmer optimal auf eine Kassennachschau vor.

Kassensysteme

Häufige Fragen zur digitalen Kassenführung

© qimono | Pixabay.de

Es lassen sich erhebliche Unannehmlichkeiten und Probleme ersparen, wenn bei der Auswahl eines digitalen Kassensystems und der Kassenführung darauf geachtet wird, dass dieses rechtskonform ist. Dabei sind besonders die DSGVO und die GoBD sehr wichtig. Mit einer zusätzlichen DATEV-Schnittstelle sowie einer Datenschutzerklärung befinden sich Unternehmen auf der sicheren Seite und sind bereit für eventuelle Prüfungen.