Anzeige
Anzeige

Die Kühlmöglichkeit im Hotelzimmer

Darum ist die Minibar eine wichtige Serviceleistung:

  • Bei den vom Gast bevorzugten Serviceangeboten liegt die Minibar – genau wie der Safe auf dem Gästezimmer – nach wie vor weit vorne. Gestresste Businessgäste, die sich gut umsorgt wissen wollen, oder Urlauber, die auch zu später Stunde noch eine Erfrischung auf dem Zimmer genießen möchten: das Bedürfnis der Gäste, gekühlte Getränke auf dem Zimmer gelagert zu haben, ist groß. Zudem schätzen viele Gäste den Service als Kühlmöglichkeit für eigene Getränke oder Medikamente.

Darauf ist bei der Minibar zu achten:

  • Die Minibar mit Glastür erlaubt einen direkten Blick auf das Getränkesortiment. Diese attraktive Präsentation fördert impulsiv den Verkauf. Allerdings haben Geräte mit Glastür in der Regel einen höheren Energieverlust. Beim Kauf der Minibar sollte die Energieeffizienzklasse der Geräte beachtet werden, um die laufenden Kosten nicht unverhältnismäßig steigen zu lassen. Ansprechende und zugleich effiziente Geräte mit Glastür sowie innovative Schubladen-Minibars finden sich beispielsweise im Sortiment von Dometic.
  • Bei der Bestückung der Minibar zählt ein ausgewähltes Sortiment, das auf die Ansprüche der Zielgruppe abgestimmt ist. Es ist längst nicht mehr der hochprozentige Alkohol, auf den es dem Gast ankommt. Vielmehr zählt eine feine Auswahl zu fairen Preisen. Niemals sollten die Getränkepreise der Minibar höher sein, als an der Hotelbar.
  • Preisbewusste Familien, Businessgäste oder auf Komfort bedachte Senioren, dazu die Lage des Hotels, in direkter Citylage mit fußläufigen Einkaufsmöglichkeiten oder auf dem Land: Das passende Serviceangebot und die Marketingstrategie hängen stark von der Gäste- und Infrastruktur ab. Prüfen Sie anhand der Gegebenheiten, ob die leere Kühlmöglichkeit zum Selbstbestücken der passende Service ist, oder ob beispielsweise der Anspruch eines Business Pakets, die Minibar im Preis inklusive, besteht.

 

Weitere Artikel zum Thema

LeoPatrizi, iStockphoto
Schlechte Raumluftqualität löst zumeist kurzfristige Gesundheitsprobleme wie Schwindel, Kopfschmerzen oder Hals- und Augenreizungen aus und kann jedoch auch zu langfristigen Gesundheitsproblemen führen. Dahingegen kann saubere Luft genutzt werden, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Besonders[...]
Die Abschaffung der Störerhaftung bleibt bestehen.geralt | Pixabay
Das Urteil wurde mit Spannung erwartet: Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil bestätigt, dass das seit 2017 geltende Telemediengesetz, welches die sogenannte Störerhaftung abgeschafft hat, Bestand haben kann. Dies ist wichtig für alle, die ihren[...]
König Bäder gestaltete Themen-Bäder im Grenzhof Heidelberg - für mehr Individualität und GästekomfortKönig Bäder | Grenzhof Heidelberg
Lanzzimmer, Kornspeicher und Arche Noah: König Bäder gestaltete Themen-Bäder im Grenzhof Heidelberg - für mehr Individualität und Gästekomfort.[...]
Tork/Frank Erpinar
Sobald der Frühling beginnt, startet ihre Saison: Eiscafés. Viele Betreiber sind inhabergeführte Klein- und Familienbetriebe, die vom Saisongeschäft leben und jede Investition deshalb sorgfältig prüfen. Neben der Qualität und Sorte der Eiscreme ist für den[...]
Gastronomieausstattung vom Profi KEKKEK GmbH
Aus der Alten Mühle nahe Coburg wurde eine beliebte Anlaufstelle für Genießer. Höchste Effizienz erlangte das Hotelrestaurant nicht zuletzt durch einen professionellen Umbau der Küche.[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.