Experten beantworten Ihre Fragen

Frag die Experten: Gäste-WLAN

Das Thema Gäste-WLAN ist immer noch ein Dauerbrenner in der Branche. Die Betriebe müssen dabei rechtliche, finanzielle und technische Aspekte beachten. Gerade die technische Seite ist häufig die schwierigste und zugleich wichtigste Herausforderung. Die Redaktion von Gastegwerbe-Magazin bietet Ihnen dazu nun einen neuen Service an, der Ihnen endlich Lösungen für Ihre dringlichsten Probleme bringt.

© qimono | Pixabay.de

Stellen Sie jetzt hier online Ihre brennenden Fragen zum Thema Gäste-WLAN an qualifizierte und von der Redaktion des Gastgewerbe-Magazins geprüfte Experten. Sparen Sie Zeit und Geld und bekommen Sie endlich die hilfreichen Antworten. Das ist natürlich für Sie kostenlos und unverbindlich.

Und so läuft „Frag die Experten“ ab: Sie beschreiben Ihre Frage oder Ihr Problem zum Thema WLAN in Ihrem Betrieb. Die Redaktion leitet Ihre Anfrage dann an die Experten weiter. Die gesammelten Antworten stellen wir Ihnen abschließend zur Verfügung.

Ein Kommentar zu “Frag die Experten: Gäste-WLAN”

  1. Kostenloses Gäste-WLAN sollte heute Standard sein. Entscheidet auch doch einfach für „Freifunk“. Router kaufen. An den vorhandenen Router anschließen fertig. Kein administrativer Aufwand.

    z. B. Freifunk Donau-Ries e. V.

    „Du brauchst keine besonderen technischen Kenntnisse – Mitmachen ist sehr einfach und sehr vielfältig. Stell einen Freifunk-Router auf und werde so ein Teil unseres Netzwerkes. Sprich mit deinem Freundeskreis, Geschäftspartnern und verbreite die Idee von Freifunk. Wir brauchen Dich, um Freifunk bei uns im Landkreis möglichst flächendeckend wahr werden zu lassen…“

    Mehr: https://www.freifunk-donau-ries.de/wie-du-dich-beteiligen-kannst/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Datenschutzkonformität wird hinterfragt

Gästedaten-Erfassung: Erste Datenschutzüberprüfungen finden statt

Wer wieder Gäste empfangen will, muss zur Vermeidung von Infektionsketten deren Daten erfassen, verwalten und nach einem vom Bundesland vorgegebenen Zeitraum löschen. Kritiker äußerten Bedenken bezüglich des Datenschutzes, erste Schreiben des LDI NRW sind nach dem ersten Restart bei den Gastwirten eingegangen. Was wird gefordert und wie können Gastronomen optimal vorbereitet sein?

Kassengesetz

TSE – Varianten und Module im Überblick

Eine der großen Umstellungen im Bereich der Kassensysteme ist die Einrichtung einer zertifizierten Technische Sicherheitseinrichtung. Trotz der Fristverlängerung bis zum 30. September 2020 müssen alle Systeme umgehend aufgerüstet werden, sobald für ihr Kassensystem die TSE verfügbar ist. Doch welche Technischen Sicherheitseinrichungen sind bereits verfügbar? Und welche Ausnahmeregelungen gelten bei Stromausfall oder voller Speichereinheit?