Suche
Anzeige

Richtungsweisend: Vegane Hotelverpflegung

Egal ob Vegan, Flexitarier oder typisch international. Das neue Hilton Vienna Park Premium Plant-based Angebot aus der THE GREEN MOUNTAIN Küche lässt die Herzen der Food Lovers höher schlagen. Hilton forciert Naturbewusstsein, Nachhaltigkeit und eine genussvolle, pflanzenbasierte Küche in der Premium Hotellerie. Kein gewöhnlicher Aufenthalt – ein authentischer und achtsamer Aufenthalt voller Inspiration.
Hilton Vienna Park und The Green Mountain

Authentisch, frisch und vielfältig

„Nachhaltigkeit und Achtsamkeit sind für uns schon seit vielen Jahren ein klarer Fokus und Leitfaden für unser Handeln in sämtlichen Bereichen des Hotelbetriebes. Unser Ziel ist es einen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz unter dem Motto „A Passion to Care“.
So achten wir bei der Wahl unserer Lebensmittellieferanten und Produkte auf eine möglichst regionale, saisonale und biologische Auswahl. Natürlich wird bei unseren ernährungsbewussten, internationalen Gästen auch die Nachfrage nach fleischlosen Alternativen immer größer. Durch die Zusammenarbeit mit der Manufaktur THE GREEN MOUNTAIN möchten wir daher unser vegetarisches und veganes Angebot gezielt noch weiter ausbauen und so die Auswahl an veganen Premiumprodukten für unsere Gäste erweitern. Wir werden mit den pflanzlichen und proteinreichen Leckerbissen ein authentisches, frisches und vielfältiges Plant-based Speisenangebot in unseren Gourmetküchen anbieten. Das ist gut für unsere Gäste und gut für den Planeten, den wir alle teilen“, erklärt Hilton Vienna Park Geschäftsführer Norbert B. Lessing.

Innovation und höchste Qualität für Tier-, Umwelt- und Klimaschutz

Die einmaligen «The Green Mountain» Trumpfkarten sind Lebensfreude, Genuss, Innovation, höchste Qualität und engagierte Mitarbeitende. Die Förderung der veganen Ernährung bildet sowohl für Hilton als auch für THE GREEN MOUNTAIN einen wichtigen Bestandteil für den Tier-, Umwelt- und Klimaschutz. Geschmack und Qualität sollen überzeugen, nicht Dogmen und erhobene Zeigefinger. „Die rein pflanzlichen Basisprodukte bilden für uns das Fundament, auf dem sich alles andere aufbauen lässt. Wir bemühen uns stetig darum, neue, abwechslungsreiche, kreative und genussvolle Küchenkreationen zu schaffen, die unsere Gäste überraschen und begeistern. Wir sehen Plant-based als strategischen Konzeptansatz und möchten damit unseren anspruchsvollen Gästen Alternativen bieten und sie zufrieden stellen.“, erläuterte Ademir Husagić, Executive Chef im Hilton Vienna Park.

Perfekter Genuss Tief durchatmen! Die Referenz für THE GREEN MOUNTAIN ist immer das Original. Authentisch, sympathisch und obendrein verdammt genial. Kein Nachhecheln hinter (vermeintlichen) Trends, dafür unerschöpfliches Können, Innovation und Disziplin. Für The Green Mountain zählt ausschliesslich das beste Produkt. Das unverkrampfte, handwerklich perfekte Know-how aus der Schweiz begeistert. Es soll im rohen Zustand, im Bratverhalten und auch bei Verzehr, in nichts dem Original nachstehen. Die veganen Genuss-Produkte sorgen für Geschmackserlebnisse mit höchster Qualität. Der Stil des innovativen StartUps ist ein überzeugendes Zusammenspiel von Genuss, Swiss Made, Innovation und Raffinesse. „Die Partnerschaft mit Hilton bedeutet uns sehr viel. Denn sie zeigt, dass Fleischalternativen auch in der nationalen und internationalen Gourmetküche immer beliebter werden. Pflanzliche Fleischalternativen werden immer relevanter. Es ist daher nur logisch, dass wir auch die Hotelgäste dafür begeistern wollen. Wir freuen uns sehr, dass Hilton unsere Vision teilt und seinen Gästen mit unseren gemeinsamen Produktentwicklungen ab sofort ermöglicht, genussvoll zu essen und damit auch noch zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen“, betonte Werner Ott als Geschäftsführer des StartUps.

Weitere Artikel zum Thema

Gastro & Soul GmbH
Vom 3. Januar 2024 bis zum 15. März 2024 feiert VAPIANO die „VEGAN WEEKS powered by Planted”. Damit beteiligt sich das Fast Casual Pasta-Konzept einmal mehr am internationalen Veganuary. Der Veganuary soll Menschen dazu ermutigen,[...]
VITAshrimp GmbH
Kein Antibiotika, keine Chemie, dafür regional, nachhaltig und frisch: die Bayerische Garnelenzucht von Vitashrimp beweist, dass Regionalität gut für die Natur und den Gast ist. Und sie funktioniert auch bei hochwertigem Seafood. [...]
Hellma
Kaffee, Cappuccino, Tee oder heiße Schokolade werden gerne mit einer leckeren Tassenbeigabe verfeinert. Neu gibt es nun von Hellma zwei Sorten edles Gebäck in einem kleinen Mischkarton. Diese zwei leckeren Gebäckstücke in den Geschmacksrichtungen Vanille[...]
farmie
Trendiges, asiatisches Senfgemüse, ausgefallene Kräuter, essbare Blüten oder seltene Salate unabhängig von Saison und Standort anbauen und anbieten – nicht nur für Gastronomiebetreibende der Traum eines innovativen Betriebs. Für Restaurants, Bars und Hotels ohne anliegende[...]
Bonchon
Bonchon, die führende koreanische Fast-Food-Kette in den USA, hat sich mit dem auf Betreiberimmobilien spezialisierten Beratungsunternehmen Christie & Co zusammengetan, um ihr schnell expandierendes Konzept nach Europa und Deutschland zu bringen. Christie & Co sucht[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.