Corona-Krise

Quandoo bestätigt Zunahme an Reservierungen und erlässt Gebühren

Quandoo erlu00e4sst Gebu00fchren bis zum Jahresende
Quandoo erlu00e4sst Gebu00fchren bis zum Jahresende (© planet, Pixabay)

Bund und Länder haben sich am 6. Mai auf weitere Öffnungsschritte jeweils unter Schutz- und Hygieneauflagen verständigt. Mit integrierten Funktionen unterstützt die Reservierungsplattform Quandoo beim Einhalten der neuen Hygiene- und Abstandsregeln. Außerdem profitieren Gastronomen durch angepasste Kostenstrukturen, die während der gesamten Covid-19-Krise gelten sollen.

Automatisierung als Entlastung

Warum digitalisierte Hotels schneller aus der Krise kommen

Digitalisierte Hotels ku00f6nnen sich Vorsprung sichern
Digitalisierte Hotels ku00f6nnen sich Vorsprung sichern (© Proxyclick Visitor Management System, Unsplash)

Während nach und nach die Hotels wieder den Betrieb aufnehmen und auch Touristen beherbergen dürfen, stehen viele Betriebe bedingt durch die umfangreichen Hygienevorschriften vor massiven Problemen. Welche Vorteile die rechtzeitige Digitalisierung mit Hilfe eines Property Management System bietet, erläutert Uli Pillau, Gründer von apaleo.

Umsetzung der Hygienemaßnahmen

Sauberkeit und Hygiene in der Großküche sichern

© dima_sidelnikov | iStockphoto

Hygiene und Sauberkeit, garantiert einwandfrei und zuverlässig, sind elementarer Bestandteil eines Betriebes – ob in der Klassischen-, System- oder Sterne-Gastronomie sowie der gesamten Hotellerie. So unterschiedlich Aufgaben, Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten zu sein scheinen – mit dem passenden Hygieneprozess kann der Unternehmer auch den gestiegenen Anforderungen nach dem Lockdown gerecht werden.

Jetzt Antrag stellen!

Sichern Sie sich 4.000 Euro Fördergeld ohne Eigenanteil für eine DSGVO-konforme Webseite

Jetzt Fördergelder sichern und Beratung beantragen
Jetzt Fördergelder sichern und Beratung beantragen (© utah778, iStockphoto)

Update: Wie am 26. Mai 2020 bekannt gegeben wurde, sind die Mittel erschöpft und es können keine weiteren Anträge gestellt werden!
Mit 4.000,- Euro ohne Eigenleistung finanziert das Bundeswirtschaftsministerium ab sofort Beratungen für kleine und mittlere Unternehmen, die von der Coronakrise betroffen sind. Nutzen Sie Ihre aktuelle Zeit für die Überarbeitung Ihrer digitalen Prozesse bei der Speicherung von Kundendaten über Ihre Webseite und andere Online-Kanäle.

Corona-Krise

E-Book: Staatliche Hilfen für Selbstständige im Überblick

© PIRO4D, Pixabay | Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlagsgesellschaft mbH

Derzeit fällt es vielen Selbstständigen schwer, neben der Existenzangst noch den Überblick über versprochen staatliche Hilfen zu behalten. Was kann bereits beantragt werden, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein oder wie muss Kurzarbeit beantragt werden. Ein kostenloses E-Book verspricht Aufklärung und Hilfe für Selbstständiger, Freiberufler und kleines Unternehmen.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 03/2020 als eMagazin

Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay