Anzeige
Anzeige

Über 2 Millionen Stunden Hotel Online Marketing Wissen – 10 Jahre Online Birds

Das Digitalunternehmen „Online Birds – The Hotel Marketing Company.“ mit Hauptsitz in München feiert 10-jähriges Jubiläum. Im Juli 2012 hat André Meier gemeinsam mit seinen strategischen Partnern Stephanie Zarges-Vogel und Prof. Burkhard von Freyberg Online Birds gegründet. Klare Mission des damaligen Start-Ups war es, der deutschen Hotellerie die häufig nicht bekannten und ungenutzten Potentiale des Online Marketings zugänglich zu machen. Wie nah sind die Gründer ihrem Ziel gekommen?
Online Birds

10 Jahre später unterstützt ein 60-köpfiges Expert:innenteam an drei Standorten hunderte Hotels in Europa. Zu diesen zählen besondere Individualhotels wie der Europäische Hof in Heidelberg, das Bareiss oder das Baur au Lac ebenso wie internatio-nale Marken wie Rosewood, Prizeotel oder die Penta Hotels. Sales & Kundenberatung lie-gen seit Beginn in den Händen von Philipp Ingenillem, der inzwischen das internationale Wachstum als CSO und Mitgesellschafter des Unternehmens verantwortet.

Vom Fokus auf die Hotelbranche und dem nachhaltigen Wachstum des Unternehmens profitie-ren vor allem auch die Kund:innen. Zusammengerechnet verfügt Online Birds bis dato über zwei Millionen Stunden Hotel Online Marketing Erfahrung. Noch ein Grund mehr zu Feiern: Zum runden Geburtstag macht sich
Online Birds mit einem umfangreichen Brand-Refresh und einer neuen Website selbst ein Jubiläumsgeschenk.

Zuverlässiger Begleiter auf digitalen Wegen

Die Internet-Landschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert: 2012 war TikTok noch nicht geboren, Facebook war etwas für „junge Leute“ und Instagram noch wei-testgehend unbekannt. Auch vom heutigen „mobile first“ bzw. „mobile only“ Ansatz war die Branche noch weit entfernt: erste mobil-optimierte Websites funktionierten eher schlecht als recht. Während manche Online Marketing Kanäle von damals weiterhin sehr erfolgreich sind, haben sich in anderen Bereichen neue Potentiale und Prioritäten erge-ben. „Seit einem Jahrzehnt ist die Kern-Motivation von Online Birds, die Hotellerie in einer digitalen Welt nachhaltig sichtbar, erfolgreich und wettbewerbsfähig zu machen. Wir setzen uns ständig mit den neuesten Trends auseinander und analysieren fortlaufend die Erfolge aller Maßnahmen. Auch die kontinuierliche Wissenserweiterung unserer Mitar-beitenden steht immer im Fokus.“, erklärt Gründer und CEO André Meier. „Einerseits bie-ten wir ganzheitliches Hotel Online Marketing aus einer Hand, andererseits stellen wir Ressourcen zur Verfügung, mit denen Kund:innen auch eigene Online Marketing Kompetenzen bilden und festigen können.“

Aus Enthusiast:innen wurden Expert:innen

Mit „ganzheitlich“ bezieht sich André Meier auf die Leistungen, die Online Birds seinen Hotelkund:innen anbietet. Das Service-Portfolio des Online Marketing Unternehmens er-streckt sich über alle relevanten Bereiche – von Webdesign und Usability-Beratung über Suchmaschinen- und E-Mail-Marketing bis hin zu Content Creation und Social Media Wer-bung. Um die interne Expertise zu festigen, hat das Management im Laufe der Zeit spezi-alisierte Abteilungen ins Leben gerufen. „Mit diesem wichtigen Schritt haben wir ein neues Stadium der Professionalität erreicht; aus Online Marketing Enthusiast:innen mit einem Generalisten-Skillset sind Online Marketing Expert:innen mit fokussierten Themen-bereichen geworden“, blickt André Meier zurück.

Die edukative Rolle von Online Birds

2018 hat das Unternehmen begonnen, das gebündelte Expertenwissen nicht nur intern zu festigen, sondern auch mit der Branche im Rahmen von edukativen Veranstaltungen (z.B. Online Birds Heartbeat Events) oder der Zusammenarbeit mit Hochschulen sowie Berufs-schulen zu teilen. Unmittelbar zu Beginn der Coronapandemie, als die meisten Unterneh-men in der Hospitality Branche zunächst in eine Art Schockstarre verfielen, hat das Führungsteam den sogenannten „Corona Support“ gestartet. Mit kostenfreien Tipps, Lö-sungsansätzen und Online Events hat sich die Initiative als wertvolle Unterstützung in der Branche etabliert.
Bereits vor der Krise hat Online Birds den Hotel Digital Score ins Leben gerufen. Seit-dem wird die Plattform ständig weiterentwickelt. So kamen zuletzt zu den bestehenden 19 Parametern, zwei weitere Social Media Parameter hinzu. Das Tool ermöglicht es Individu-alhotels, ihre Online Marketing Performance in wenigen Minuten zu analysieren und zeigt Chancen sowie Potentiale in den digitalen Kanälen auf. Dafür müssen Hoteliers auf www.hoteldigitalscore.com lediglich die URL des Hotels eingeben. In einem aufwendigen Verfahren wurden 2021 erstmals 14.145 Privathotels in Deutschland mit dem Hotel Digital Score analysiert. Die Ergebnisse dieser groß angelegten Studie erschienen im November 2021 im Hotel Digital Score Branchen-Report. Diese waren sehr aufschlussreich und alar-mierend zugleich und bestätigen, was Insider:innen seit Jahren vermutet haben: Die deutsche Hotellerie befindet sich auf einem unterdurchschnittlichen Digitalisierungs-Niveau. Der Report liefert interessante Denkanstöße sowie konkrete Praxistipps.
Um die Entwicklung der Branche weiter zu beobachten, erscheint auch in diesem Jahr, Anfang Oktober, ein neuer Hotel Digital Score Branchen-Report mit nun insgesamt 21 Pa-rametern.

Online Birds – mehr als ein Arbeitsplatz

Nicht nur in der Hotellerie hat die Pandemie den Arbeitsmarkt aufgerüttelt: Beschäftig-te suchen in ihrem Job mehr als nur eine Möglichkeit des Gelderwerbs. Sie wünschen sich herausfordernde, sinnstiftende Arbeit und legen unter anderem Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance. „Wir freuen uns, dass es uns gelingt, nachhaltiges Wachstum und Teamzusammenhalt erfolgreich zu verbinden. So sind noch einige Kolleg:innen aus den Anfangsjahren bei Online Birds und regelmäßige, anonyme Team-Umfragen geben uns ein sehr positives Gesamt-Feedback und zeigen uns gleichzeitig immer wieder Optimierungs-wünsche aus der Perspektive des Teams auf, an denen wir kontinuierlich arbeiten“, so André Meier.
Ausruhen ist keine Option für die umtriebigen Unternehmer:innen. Durch die Eröffnung des Büros in Lissabon als Entwicklungs- und International Services-Standort können Mit-arbeiter:innen seit vier Jahren Arbeit und Urlaub in der Sonne für eine oder mehrere Wochen miteinander verbinden. Während Corona hat das Unternehmen zudem an allen Stand-orten in ein stylisches Interior-Design sowie hochwertig ausgestattete Arbeitsplätze investiert und gleichzeitig ein neues hybrides Arbeitszeiten- und Homeoffice-Konzept entwickelt.

Das Jubiläumsgeschenk: Markenweiterentwicklung und eine neue Website

Einen weiteren Grund zur Vorfreude bietet der neue optische Auftritt von Online Birds. Pünktlich zum Zehnjährigen gibt es nicht nur eine neue Website, sondern auch ein stark weiterentwickeltes Corporate Design. Nach einem intensiven strategischen Prozess war jedoch klar: Der Vogel und das typische Pink bleiben – Optik und Claim wurden bewusst weiterentwickelt. Online Birds ist erwachsen geworden: Vom ehemaligen Start-Up zum Marktführer für Hotel Online Marketing.

online-birds.com

Weitere Artikel zum Thema

Jessica Flaster
Gastronomen haben es in der Corona-Krise nicht einfach. Gäste bleiben aus, Restaurants müssen auf Take-away umstellen und der Umsatz geht zurück. Umso wichtiger ist es, die Krisenzeit zu nutzen. Instagram Marketing ist ein Schlüssel zum[...]
Ph b, Unsplash
SiteMinder, die weltweit führende Hotel-Commerce-Plattform, hat die Liste der Vertriebskanäle veröffentlicht, die im vergangenen Jahr die höchsten Buchungsumsätze für Hotels in Deutschland generiert haben. Darüber hinaus gibt es Details zu den Buchungsumsätzen der 20 beliebtesten[...]
Das Teamrund um die ArtNight und Impression einer kreativen Nacht.ArtNight
Ob NoShows, Bundesliga oder einfach, weil es ein Wochentag ist: Es gibt die verschiedensten Gründe, warum die Tische im Restaurant oder der Bar leer bleiben. Die wenigsten Gastronomiebesitzer haben die Energie, neben dem eigentlichen Job[...]
stockstudioX | iStockphoto
In unserer Serie weist Gastro-Coach Uwe Ladwig den Weg zu einem profitablen Betrieb. Nach dem Umstieg auf die Deckungsbeitragsrechnung und der Speisekartendiagnose geht es nun um die Optimierung der Mitarbeitereinsatzplanung auf der Basis von Ist-[...]
valentinrussanov | iStockphoto
Aktualisierte Bestimmungen, erlauben es einigen deutschen Hoteliers, mit ihren Website-Preisen wettbewerbsfähiger zu sein - und das gibt die Chance, sich in den kommenden Sommermonaten mehr Direktbuchungen zu sichern. Clemens Fisch, Regional Director DACH & EMEA[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.