Anzeige
Anzeige

WMF 950 S – neues WMF Einstiegsmodell in die professionelle Welt des Kaffees

Unternehmen, die für ihren kleinen Kaffeebedarf bislang auf Endverbrauchermaschinen angewiesen waren, finden bei WMF Professional Coffee Machines ab sofort eine betriebswirtschaftlich hochattraktive Lösung. Mit der neuen WMF 950 S ergänzt der Premiumhersteller sein Portfolio erstmals um eine vollautomatische Kaffeemaschine für den kleinen Bedarf. Konzipiert für eine durchschnittliche Tagesleistung von bis zu 50 Tassen bietet der robuste Vollautomat feinste Kaffee-Milch-Spezialitäten im Einstiegssegement.
WMF
Anzeige
Winterhalter

Darüber hinaus geht WMF mit seiner jüngsten Entwicklung auch in Sachen Vertrieb, After-Sales und Service neue Wege: Kunden können das vorkonfigurierte Gerät einfach und bequem über die Website der WMF 950 S bestellen. Nach der Lieferung unterstützen umfangreiche Erklär- und Handling-Videos beim Setup sowie beim Nutzen und Reinigen der Maschine. Wird der Kundenservice einmal benötigt, steht ein telefonischer Support zur Verfügung oder der Kunde schickt das Gerät einfach an den Service-Partner.

Lust auf leckeren Kaffee gibt es nicht nur in Restaurants, Kantinen und Hotelbuffets oder in hochfrequentierten Bäckerein und Convenience Stores. Kleine Unternehmen, Ladengeschäfte und Start-ups haben dieselben Ansprüche an genussvolle, qualitativ hochwertige Kaffeevielfalt. Gleiches gilt für Anbieter neuer, agiler Business-Konzepte wie zum Beispiel Co-Working-Spaces, Pop-Up-Stores oder mobiles Conference-Catering. Und doch gibt es Unterschiede – etwa im reduzierten Kaffeebedarf sowie der betriebswirtschaftlichen Investitionsbereitschaft. Ein weiteres Differenzierungsmerkmal kleinerer Betriebe liegt oftmals im Wunsch nach schlüsselfertigen Lösungen, die jederzeit und überall zu bestellen und einfach zu installieren sind. Diese Anforderungen erfüllt WMF nun mit dem neuen Kaffeevollautomaten WMF 950 S und schließt die Lücke zwischen klassischen Consumer Appliances und gewerblicher Kaffeemaschinentechnik – jedoch ohne Kompromisse in Sachen Zuverlässigkeit,

Professionalität, Komfort und Kaffeequalität.

Durchdachtes Maschinenkonzept für beste Kaffeequalität
Damit Unternehmen die neue WMF 950 S bequem und vor allem einfach online bestellen können, bietet das Gerät ein schlüsselfertiges Set an bewährten Maschinenfunktionen für den professionellen Einsatz in kleineren Betrieben, Büros & Co. Zu den zentralen Merkmalen gehören ein abnehmbarer und verriegelbarer Bohnenbehälter (750 Gramm) sowie ein zuverlässiges Milchsystem für warme Milch sowie feinen Schaum. Ein separater Handeinwurf für eine weitere Pulverkaffeesorte sorgt zudem für hohe Genussvielfalt.
Das 7-Zoll-LCD-Touch-Display erlaubt die intuitive Wisch-Navigation durch alle Funktionen und Einstellungen, wobei der Vollautomat bereits ab Werk 21 voreingestellte Genussrezepte mitbringt. Selbstverständlich können diese nach persönlichen Vorlieben angepasst oder auch um weitere Rezepte inkl. Bebilderung ergänzt werden. Ein höhenverstellbarer Getränkeauslauf sowie eine Barista-Taste zum Variieren der Kaffeestärke ergänzen die Austattung zusätzlich. Das Komfort-Plus: Ein Regler zur Veränderung des Füllvolumens erleichtert den perfekten Kaffeebezug beim Einsatz unterschiedlicher Tassen und Becher. Dank dieser inneren Maschinenwerte sind Kunden in der Lage, individuelle, hochwertige Kaffeekonzepte mühelos zu realisieren. Mit sehr schlanken Maßen (30,3 x 52,8 x 56,2 x Zentimeter BxTxH), einem Leergewicht von nur 20 Kilogramm sowie einem einfach entnehmbaren Wassertank ist die WMF 950 S dabei auch für den mobilen Einsatz gerüstet. Darüber hinaus sind alle notwendigen Anschlussmaterialien für einen Festwasserbetrieb bereits ab Werk beigelegt.

Bestnoten in Bedienung und Hygiene

Der tägliche Umgang mit der WMF 950 S gestaltet sich komfortabel: Der Bohnenbehälter kann zur Reinigung vollständig entnommen werden – ohne die Bohnen vor der Entnahme erst entfernen zu müssen. Zur hygienischen wie effizienten Pflege des Milchsystems nutzt der Anwender das patentierte Click&Clean-System. Hierfür wird der Milchschlauch an den dezentralen Heißwasserauslauf der Kaffeemaschine angeschlossen und das Reinigungsprogramm startet nach dem Drücken der Ausschalttaste automatisch. Nun spült die Maschine den gesamten Milchpfad vom Anschlussschlauch bis zum Schäumerauslauf vollautomatisch durch. Erst nach 250 Brühungen oder nach sieben Tagen ist eine Systemreinigung mittels Reinigungstablette notwendig. Weitere Funktionen sorgen zudem für den störungsfreien Betrieb der Maschine: So überwacht ein Sensor die korrekte Platzierung der 2 Liter fassenden Tropfschale und bewahrt sie vor dem überlaufen.

Mit wenigen Klicks bestellt und installiert
Der Weg zum perfekten Genussmoment mit der neuen WMF 950 S könnte nicht einfacher sein: Auf einer eigenständigen Online-Shoppingseite (www.wmf-950s.com) stehen alle Informationen rund um das neue Einstiegsmodell gebündelt und leicht verständlich zur Verfügung. Im Anschluss genügen wenige Klicks und die Maschine ist dank ihrer schlüsselfertigen Ausstattung bequem online bestellt. Die Installation der WMF 905 S begeistert ebenfalls mit intuitivem Komfort: Ein integriertes Inbetriebnahmeprogramm führt den Kunden beim ersten Einschalten durch alle notwendigen Einstellungen. Zudem bietet die Website in einem gesonderten Bereich unterschiedlichste „How-To“-Videos, die alle Bedienschritte und Anwenderaufgaben rund um die Maschine zusätzlich erklären – von der Installation und Handhabung über die Reinigung bis hin zu Entkalkung und Kundenservice.

Weitere Artikel zum Thema

BWT
Zurück auf der INTERNORGA mit vielen Innovationen im Gepäck: BWT water+more stellte auf der Hamburger Messe sein neues b.connect Konzept für die smarte Verbindung zwischen Wasserfiltern und Küchengeräten vor. Außerdem zeigten die Wasseroptimierer ihre ROC[...]
Couleur | Pixabay
Dr. Steffen Schwarz ist einer der weltweit führenden Kaffee-Experten und teilt sein Wissen unter anderem in seinem Schulungszentrum „Coffee Consulate“ in Mannheim. Wir haben uns darüber unterhalten, wie sich ein guter Kaffee definiert und welche[...]
Stephanie und Lorenzo Rigano haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und bieten mit ihrer Kaffeerösterei Rigano das Beste rund um die Bohne. Sina Frantzen, bildsprache.org
So simpel kann es sein und so haben Stephanie und Lorenzo Rigano ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und bieten mit ihrer Kaffeerösterei Rigano das Beste rund um die Bohne - für Endverbraucher, aber auch für[...]
ITB Berlin 2019
Die Internationale Tourismus-Börse ITB in Berlin machte in diesem Jahr schon am Tag des Openings Schlagzeilen mit homophoben Äußerungen des Ministers des Partnerlandes Malaysia.[...]
impearlia, Alpla; Fotograf: Adi Bereuter
Kaffeekapselmaschinen haben aufgrund des hohen Müllaufkommens keinen besonders guten Ruf. Trotzdem sind Sie gerade in Hotelzimmern für den schnellen Koffeinkick zwischendurch sehr beliebt. Mittlerweile gibt es für die Kapseln auch nachhaltige Lösungen.[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.