Anzeige
Anzeige

Die beliebtesten Biergärten Deutschlands

Wo schmecken Bier und Brotzeit am besten? Wo ist es besonders gemütlich? Wie heißt Dein Lieblings-Biergarten? Genau diese Frage haben die „Wirtshaus und Biergartenfreunde“ den Gästen in den Biergärten gestellt. Seit 2011 suchen sie nun schon Jahr für Jahr nach den beliebtesten Biergärten Deutschlands. Mit dem Wettbewerb wollen die Wirtshaus- und Biergartenfreunde die Bedeutung der Gastronomie für die Gesellschaft hervorheben und ein deutliches Zeichen für den lang ersehnten Neustart setzen.
distelAPPArath, Pixabay
Anzeige
Winterhalter

Schirmherr der Veranstaltung, Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, ist optimistisch: „Endlich füllen sich die Bier- und Wirtsgärten wieder. In Bayern haben wir natürlich die schönsten! Heute werden aber auch Betriebe aus anderen Bundesländern ausgezeichnet und dies zeigt, dass es sich überall in Deutschland gut leben und genießen lässt. Die Herausforderung, ein lebendiges Gasthaus auf wirtschaftlich solider Basis zu führen, ist auch jetzt nicht einfacher geworden. Deswegen freue ich mich, dass wir mit dem Wettbewerb ‚Mein Lieblingsbiergarten 2021‘ die Aufmerksamkeit auf erfolgreiche Wirtinnen und Wirte lenken. Ich werde mich weiterhin für sie einsetzen und für Verbesserungen wie flexiblere Arbeitszeiten und einen reduzierten Umsatzsteuersatz auf Dauer kämpfen. Ohne unsere Bier- und Wirtsgärten wäre nicht nur der Sommer undenkbar, sondern auch unsere Attraktivität für Gäste aus dem In- und Ausland nicht dieselbe. Deutsche Gemütlichkeit, Gastfreundschaft und sowie die Koch- und Braukünste werden hier in Bestform präsentiert.“

„Die Coronakrise hat die Gastronomiebranche schwer getroffen“, so die beiden WuBi- Geschäftsführer Dr. Ursula Zimmerman und Thomas Glocker, „trotz dieser schwierigen Zeiten möchten wir heute die beliebtesten deutschen Biergärten auszeichnen, auch um etwas Normalität zu leben!“

Über 25.000 Gäste haben in den Biergärten, online auf WuBi.de und mit unserer neuen WuBiApp für 423 Biergärten abgestimmt. Viele der teilnehmenden Gäste durften sich über Trachtengutscheine, Lederhosen und jede Menge Bierpreise der Sponsoren freuen.

Jetzt stehen die Sieger fest und wurden heute am 16ten Mai im Münchner Hofbräuhaus vom Bayerischen Wirtschaftsminister geehrt. Hubert Aiwanger übergab die handgeschnitzten Zirbenholz Trophäen und die Urkunden an die Sieger des Wettbewerbs „Mein Lieblings-Biergarten“ an folgende Wirte und Biergartenteams:

Die Top Ten in der Kategorie bist 200 Sitzplätze

  1. Alte Roggenschenke in Roggenburg
  2. Wirtshaus Sankt Georgimühle in Schirndorf
  3. Hinterhöfle in Volkach
  4. Oberfrohnstettner Stadl in Hengersberg
  5. Brauerei-Gasthof Zwönitz
  6. Brauereigaststätte Pflugbrauerei in Hörverlsingen
  7. Bräustübl der Waldschlossbrauerei in Frammersbach
  8. Gasthof Traubenbräu in Krumbach
  9. Kellerwirt in Haiming
  10. Katzbrui-Mühle in Köngetried

Die Top Ten in der Kategorie bis 500 Sitzplätze

  1. Beim Lagoi in Pfaffenhofen
  2. Johanneshof Gartenwirtschaft in Hockenheim
  3. Brauhof Wilshaus in Hamm
  4. Gosenschenke in Leipzig
  5. Wirtshaus Kalteneck in Albaching
  6. Landbierbaradies in Nürnberg
  7. Landbierparadies Nordost in Nürnberg
  8. Vogelbräu in Karlsruhe
  9. Der Vogelbräu in Ettlingen
  10. Die Hammermühle in Donaustauf

Die Top Ten in der Kategorie über 500 Sitzplätze

  1. Waldgasthof Buchenhain in Baierbrun
  2. Vogel-Hausbräu in Durlach
  3. Biergarten Mühlenpark in Garchin
  4. Schloßwirtschaft in Moos
  5. Seehaus im Englischen Garten in München
  6. Löwen Garten in Wertheim-Bestenheid
  7. St. Georgen Bräu in Buttenheim
  8. Zum Löwenbräu Felsenkeller in Adelsdorf
  9. Kloster Kreuzberg in Bischofsheim/Rhön
  10. Augustiner Keller in München

„Wir freuen uns sehr für die verdienten Sieger unseres Wettbewerbs und hoffen, dass für Gäste und Gastronomen nach den vergangenen zwei Jahren endlich wieder ein Stück Normalität und damit viel Lebensqualität zurückkommt“ so die Geschäftsführerin Dr. Ursula Zimmermann.

„Durscht“ – Über die Suche nach einem schönen Biergarten und wie man mit der neuen WuBiApp dorthin kommt gibt es jetzt übrigens auch ein sehr lustiges Video der Wirtshausund Biergartenfreunde!

Weitere Artikel zum Thema

Metro
METRO Deutschland gleicht ab sofort den CO2-Ausstoß aller bei dem Großhändler verkauften Heizstrahler aus. Dazu erwirbt das Unternehmen entsprechende Klima-Zertifikate und unterstützt sowohl in Deutschland als auch in zwei weiteren METRO-Ländern Umweltprojekte. Damit ermöglicht METRO[...]
Merklinger
Immer mehr Gastronomen stellen fest, dass ein attraktiver Außenbereich große Umsätze erwirtschaften kann. Live-Kochen, -Grillen, oder –Backen mit frischen Zutaten in einer Outdoorküche bietet ein besonderes Erlebnis für die Gäste, spricht viele Sinne an und[...]
Wer auf ideenreiche Erfrischungen setzt, kann Gäste nachhaltig beeindrucken.Ivan Bajic | iStockphoto.com
Wer im Sommer seinen Platz im Freien einer Gaststätte sucht, ist meist auf der Suche nach einem erfrischenden Getränk und einer leichten Mahlzeit. Doch wie können Gäste vom Angebot überzeugt werden und welche Highlights lassen[...]
Moonich
Die Verlängerung der Outdoor-Saison kann im Jahr der Corona-Pandemie für viele Betriebe eine enorme Unterstützung bedeuten und Umsatzeinbrüche zumindest teilweise abfangen. Die Installation von Heizstrahlern kann hilfreich sein, um das Wohlbefinden der Gäste zu gewährleisten.[...]
markilux GmbH + Co. KG - Markisenexperte markilux bietet ein spezielles Produktprogramm für große Außenflächen an, wie zum Beispiel das Markisendach „markant“. Das Markisentuch lässt sich hierbei bequem ein- und ausfahren und für gemütliche Atmosphäre am Abend sorgen LED-Lines und Wärmestrahler.
Ob Sommer oder Winter, ob Kaffee oder Cocktail: Es zieht die Gäste an die frische Luft. Von einem Außenbereich können Gastgeber ganzjährig profitieren, wenn sie nachhaltig planen, genau kalkulieren und von der Konzession bis zum[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.