10aus7 in Woche 16/2019

HOGA im Überblick – Beste Azubis in Berlin und Brandenburg und immer noch Ärger in Rheinland-Pfalz

Während über den DEHOGA Rheinland-Pfalz noch diskutiert wird, waren sich beim Bundespreis „Zu gut für die Tonne“ alle einig, es siegte einmal mehr die Nachhaltigkeit. Eine Chance auf den Titel haben noch alle, die sich beim Deutschen Tourismuspreis 2019 bewerben wollen.

© Engin_Akyurt - pixabay.com

YOUNGSTERS der Gastronomie ausgezeichnet | Frei nach dem Motto #hauptsachegesund wurden Berlins und Brandenburgs beste Azubis ausgezeichnet.
> nikos-weinwelten.de

Der weite Weg zur Gleichberechtigung | Helene Karmasin vom Marktforschungsinsitut Karmasin Behavioural Insights über Geschlechterrollen und Gemüseküche.
> nomyblog.de

Bundespreis „Zu gut für die Tonne“ verliehen | Bundesernährungsministerin Julia Klöckner zeichnete nachhaltige Konzepte und Betriebe aus.
> gastrotel.de

Der Trend der Bowls ist ungebrochen | Die Mahlzeit in der Schüssel wird immer beliebter, Porzellanhersteller greifen den Trend der bunten Bowls auf.
> gastronomie-hotellerie.com

Summer-Camp für Einsteiger ins Hotel-Business  | Ein 1-wöchiges Summercamp im Schindlerhof zeigt mit Workshops und Vorträgen Wege zum eigenen Business auf.
> tophotel.de

Einmal die Hotel-Deko zum Mitnehmen, bitte | Ein Stuttgarter Startup verhilft Hoteliers zu Mehrumsatz durch den Verkauf von Hotelprodukten.
> derprofitester.de

Querelen im DEHOGA Rheinland-Pfalz führen zu Unverständnis | Die Wahl des Präsidenten Haumann bis zum Jahr 2029 sorgte für Aufruhr und Widerstand.
> tageskarte.io

Der Deutsche Tourismuspreis sucht auch 2019 innovative Konzepte | Innovative und nachhaltige Ansätze haben gute Erfolgschancen, bis zum 21. Juni läuft die Bewerbungsfrist.
> hogapage.de

Zehntausende Kreditkarten-Daten geklaut | Darknet-Onlineshop verkauft digitale Doppelgänger.
> t3n.de

Neue Sommeliere im Restaurant Vendôme | Maria Rehermann löst Marco Franzelin ab und arbeitet nun an der Seite von Sternekoch Joachim Wissler.
> ahgz.de

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick – Beste Azubis in Berlin und Brandenburg und immer noch Ärger in Rheinland-Pfalz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Marketing

Facebook-Marketing für Gastronomen – zukunftsfähiges und überzeugendes Onlinemarketing

© ismagilov | iStockphoto.com

Seit 2004 ist das soziale Medium Facebook am Netz und erfreut seine zahlreichen Nutzer mit regelmäßig neuen Funktionen. Durch seine vielfältigen Möglichkeiten zum Austausch mit Freunden und Gleichgesinnten bietet das soziale Netzwerk eine ideale Plattform zur überzeugenden Selbstpräsentation. Diese Vorteile sind allerdings nicht nur für Privatpersonen von großem Vorteil, sondern eignen sich vor allem für Gewerbetreibende und Gastronomen.

Digitalisierungsprozesse in der Hotellerie

Online buchen läuft – aber ab dem Check-in scheitert die Digitalisierung

© Conichi

Maximilian Waldmann ist einer der erfolgreichsten Start-up-Unternehmer in Deutschland. Seine Ideen für die Digitalisierung der Hotellerie gehen weit über einzelne Lösungen hinaus. In seine App Conichi hat HRS erst kürzlich zehn Millionen Euro investiert. Im Exklusiv-Interview spricht Maximilian Waldmann über den Stand der Digitalisierung und seine Ideen. Außerdem fordert er die Branche auf, über alle Prozesse mit dem Gast ganz neu nachzudenken.