Management

Steuer

Gemeinschaftskonto kann ungewollte Steuerpflichten auslösen

© Dr. Stephanie Thomas--

Beim Oder-Konto können beide Kontoinhaber ohne die Zustimmung und ohne Unterschrift des jeweils anderen über das Gemeinschaftskonto verfügen. Das ist bei Ehegatten üblich – kann aber zu steuerlich negativen Situationen führen. Der Zufluss von Erbschaften, Verkaufserlösen, Boni, Dividenden oder Abfindungen auf das Gemeinschaftskonto kann als zu versteuernde Schenkung an den Mitinhaber des Kontos angesehen werden. Dr. Stephanie Thomas, Steuerberaterin und Fachanwältin für Steuerrecht, erläutert die Situation.

Veranstaltungstrends

5 Tipps für den Erfolg Ihrer hybriden Veranstaltungsstrategie

© SDI Productions | iStockphoto

Qualtrics, Anbieter von Customer-Experience-Lösungen und tätig im Bereich Experience Management, befragte knapp tausend Berufstätige in Deutschland, wie sie die Zukunft von Veranstaltungen einschätzen. Das Ergebnis: Ein hybrides Event-Modell, das sowohl Online- als auch Offline-Optionen für die Teilnehmer kombiniert, wird in Zukunft wahrscheinlich der effektivste Weg sein, um möglichst viele Interessenten und Kunden anzusprechen.

Innovation

S.Pellegrino bringt erstmals Virtual-Reality-Erlebnisse ins Restaurant

© S. Pellegrino

Gastronomie auf, Handy raus. Mit einer limitierten Sonderedition machen S.Pellegrino und Acqua Panna den Restaurantbesuch jetzt zu einem Virtual-Reality-Erlebnis. Über einen QR-Code auf den 0,75-l-Flaschen können die Gäste virtuell in die Toskana reisen, in spannende Geschichten der Quellregion eintauchen, gefilterte Fotos machen und diese online teilen. Die Immersive Collection ist ideal für Gastronomen, die ihren Gästen unvergessliche Restaurantmomente bieten möchten.

Kreatives Projekt

Eröffnung: Wenn der Hotelier auch Gärtner wird

© 25hours Hotels

Zum Start des urbanen Sommers hat im Zürcher Westen eine Gärtnerei eröffnet, mit dem Anspruch, das grüne Wohnzimmer des Quartiers zu werden. Der wilde Gärtner im 25hours Hotel bietet neben Pflanzenverkauf, Beratung und Kursangeboten auch ein Gastronomie-Angebot und Veranstaltungsmöglichkeiten zwischen Zimmerpflanzen, Gemüsesetzlingen und duftenden Kräutern. Das Projekt ist eine Initiative der Dürntner Ernst Meier AG mit den 25hours Hotels und ist insbesondere auch Innovations-Plattform für neue Produkte, Start-ups und Geschäftsmodelle, denen das Miteinander und die Biodiversität in der städtischen Nachbarschaft wichtig ist.

Neue Wege

B(o)orn for Nature – Nachhaltiges Küchenkonzept im Kurhotel

© Best Western

Vom Feld auf den Tisch, ressourcenschonend und fränkisch-regional: So kocht Fabian Wallner, Küchenchef im Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme Bad Staffelstein. Der Ernährungsexperte hat sein eigenes nachhaltiges Konzept „B(o)orn for Nature“ entwickelt und setzt dieses, inspiriert von seiner Heimat in der Genussregion Oberfranken, bei der Kreation seiner Speisen tagtäglich um – ein Plus für Mensch, Tier und Umwelt.

Kooperation

Porsche Design und Steigenberger bauen gemeinsame Hotelmarke auf

© Marcus Bernhardt | Dr. Jan Becker

Funktionales Design und einzigartiges Markenerlebnis auf höchstem Niveau: Im Rahmen der gemeinsamen Vertragsunterzeichnung im Steigenberger Icon Hotel Frankfurter Hof haben Dr. Jan Becker (CEO Porsche Design Group) und Marcus Bernhardt (CEO Steigenberger Hotels AG/Deutsche Hospitality) den Aufbau einer gemeinsamen Hotelmarke vereinbart. Die „Steigenberger Porsche Design Hotels“ sollen in ausgewählten internationalen Metropolen entstehen. Positioniert ist das einzigartige Hotelkonzept im Luxury-Lifestyle-Segment.

Interview

ACHAT Hotels Geschäftsführer Philipp von Bodman: „Wir holen die Familie in das Stadthotel“

©

Gestern konservative Traditionsmarke, heute ein frisches Hotelunternehmen für Geschäfts- und Freizeitreisende – und morgen? „Auch Hotels mit Angeboten für Kurzurlaube mit Kindern“, sagt ACHAT Geschäftsführer Philipp von Bodman. Die Hotelgruppe hat in ihrem Portfolio bestehende Potenziale ausgebaut und so ihr Angebot um die Zielgruppe der Familien erweitert. Was die alles erwarten können und ob die Kombination von Businessreisenden und Familien nicht Konfliktpotenzial birgt, das verrät v. Bodman.

Überblick in KW 27/2021

Corona-Update für das Gastgewerbe: verlängerte Corona-Hilfen, hohe Umsatzverluste und beliebte Restaurants

© Markus Winkler von Pexels

Wichtige Updates und Informationen zur Corona-Krise für die Gastronomie und Hotellerie: +++ Neues Beihilfeprogramm „Schadensausgleich“ für Überbrückungshilfe III gestartet +++ Corona-Hilfen – Altmaier stellt erneute Verlängerung in Aussicht +++ Re-Opening Webseite online mit Ressourcen-Tips +++ Hohe Umsatzverluste im Gastgewerbe nach Wiedereröffnung +++ DEHOGA Bayern stellt 10 Forderungen an Politik +++ Urlauber verreisen länger und luxuriöser +++ Masken bis in den Herbst +++ Uni Mainz stellt Ergebnisse von Corona-Studie vor +++

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 03/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay