Die Kaffeebeilage

Süßes Topping an der Tasse

Damit der Genussmoment perfekt wird, muss das Gesamtkonzept stimmen und das Kaffeetrinken zum Erlebnis werden. Eine süße Ergänzung, mit der sich das Highlight Kaffee betonen lässt, bieten kleine Beilagen am Tassenrand oder auf dem Dessertteller.

© EDNA

Klein und vielseitig – Quarkbällchen

Eine kugelrunde Leckerei von Edna: die saftigen Quarkbällchen im handlichen Format eignen sich, um ohne großen Aufwand den Kaffeegenuss abzurunden. Dabei lassen sie viel Spielraum für eigene Kreationen, beispielsweise warm aus dem Ofen zu einer Kugel Eis, als Beigabe zu einem exotischen Obstsalat oder mit Schokolade überzogen. Der enthaltene Quark macht die kleinen Bällchen saftig und locker und sorgt zudem für eine lang anhaltende Frische. 

Saftiger Biskuitboden umhüllt von knusprigen karamellisierten Mandelstückchen

Saftiger Biskuitboden umhüllt von knusprigen karamellisierten Mandelstückchen (Foto: Bindi)

Kühle Köstlichkeiten – Semifreddi Croccante

Saftiger Biskuitboden mit kühlem Halbgefrorenem und einem flüssigen Kern, umhüllt von knusprigen karamellisierten Mandelstückchen – für Gastgeber, die ihren Gästen besondere Dessertmomente zum Kaffee servieren möchten, bietet bindi die beiden Innovationen Croccante alle Mandorle, ein Haselnuss-Halbgefrorenes mit flüssigem Schokoladenkern, und Croccante all’Amarena, ein Vanille-Halbgefrorenes mit flüssigem Sauerkirschkern. Einzeln entnehmbar, sofort servierfertig und kalkulationssicher sind sie nicht nur ein besonderer Dessertmoment für den Gast, sondern auch ohne Aufwand in der Küche zubereitet. 

Giotto Momenti „Inspiriert von Dänischer Butterkeks“

Giotto Momenti „Inspiriert von Dänischer Butterkeks“ (Foto: Hellma)

Vom Butterkeks inspiriert – Giotto Momenti

Auf „Belgischer Spekulatius“ von Giotto, welche dem Gast in den kalten Monaten das Heißgetränk versüßten, folgt eine neue Feinheit. Bei den Portionsartikelspezialisten von Hellma neu im Sortiment: Giotto Momenti „Inspiriert von Dänischer Butterkeks“. Die Kaffeebeilage sorgt in einer aufmerksamkeitsstarken Verpackung für eine süße Abwechslung an der Tasse. Die mundgerechte Portion Giotto überzeugt mit einer zarten Creme, umhüllt von einer knusprigen Waffel und bedeckt mit feinen Gebäckstückchen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wissenswertes um das schwarze Gold Kaffee ist in Deutschland rund ums Jahr das beliebteste Heißgetränk. Er macht wach, schmeckt köstlich und hebt die Stimmung. Daher ist es für Gastronomen und Hotelexperten eine wichtige Aufgabe, den Gästen einen guten Kaffee zu servieren.
Wenn Kaffee auf Innovationskraft trifft Gastgewerbe-Magazin im Gespräch mit Wolfgang Peterka, Geschäftsführer von Thermoplan Deutschland.
Die erste heimkompostierbare Kaffeekapsel Eine biologisch abbaubare Kaffeekapsel, die Gastronomen auf dem hauseigenen Kompost entsorgen können - in Zusammenarbeit mit Golden Compound hat der Verpackungshersteller Alpla eine Lösung für das negativ behaftete Kapselsystem entwickelt.
Die Qualität des Wasser spiegelt sich im Kaffeegeschmack wider.
Korovin | iStockphoto.com

Wasser – das Element für guten Kaffee und Espresso

Wasseroptimierung ist das Stichwort, wenn es um maximale Kaffee-Qualität im eigenen Betrieb…
Dallmayr

Coffee & Food Pairing für perfekten Genuss

In jeder Kaffeebohne steckt eine große Aromenvielfalt. Richtig eingesetzt, ergeben sich daraus…
Er ist das Sahnehäubchen des Cappuccinos und die Basis jedes Latte Macchiatos: Milchschaum – im Idealfall cremig, standhaft und zart schmelzend.
Alpro Foodservice Professional

Milchschaum deluxe

Er ist das Sahnehäubchen des Cappuccinos und die Basis jedes Latte Macchiatos:…
Da steht die hochwertige Kaffeemaschine, die nachhaltig angebauten Bohnen warten frisch mit dem perfekten Mahlgrad auf den Einsatz und dann: der Espresso ist sauer, das Aroma fehlt oder der Kaffee hinterlässt einen bitteren Geschmack.
t_kimura - iStockphoto.com

Wenn der Kaffee sauer wird…

Es ist frustrierend. Da steht die hochwertige Kaffeemaschine, die nachhaltig angebauten Bohnen…
reCup GmbH

Mit Pfandsystem Kunden gewinnen

Coffee-to-go ist ein schwieriges Thema für die Branche. Einerseits verspricht das Angebot,…
deniskolt - iStockphoto.com; Jura

Klasse oder Masse?

In Frankfurt hat sich eine Kaffeeliebhaberin ihren Traum vom eigenen Café erfüllt. Genuss, Flair und Veranstaltungen bestimmen das Konzept.
Homunkulus28 - iStockphoto.com; Anja Kürschner/kaffeegunst

Aus Leidenschaft zur Third-Wave-Kaffeebar

In Frankfurt hat sich eine Kaffeeliebhaberin ihren Traum vom eigenen Café erfüllt.…
Fairtrade von der Ernte bis zum Verpacken.
LENOX GmbH & Co KG

Nachhaltigkeit von der Bohne bis zur Tasse

Nachhaltigkeit und guter Kaffee gehören für immer mehr Gäste zusammen. So auch…
Die neue Röstanlage in Bayern wird eröffnetDie neue Röstanlage in Bayern wird eröffnet
Jana Mai | Burkhof

Von der Plantage in die Tasse – der turbulente Weg einer Bohne

Das Rösten von Kaffee ist eine Wissenschaft für sich. Viele kleine Manufakturen…
Zauberhaft und vintage: Kaffeemobil von HEY! Coffee
Christian Altengarten

Wenn Emma die Gäste verzaubert

Wenn der Gast nicht zum Kaffee kommt, dann macht sich der Kaffee…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.