Die Kaffeebeilage

Süßes Topping an der Tasse

Damit der Genussmoment perfekt wird, muss das Gesamtkonzept stimmen und das Kaffeetrinken zum Erlebnis werden. Eine süße Ergänzung, mit der sich das Highlight Kaffee betonen lässt, bieten kleine Beilagen am Tassenrand oder auf dem Dessertteller.

© EDNA

Klein und vielseitig – Quarkbällchen

Eine kugelrunde Leckerei von Edna: die saftigen Quarkbällchen im handlichen Format eignen sich, um ohne großen Aufwand den Kaffeegenuss abzurunden. Dabei lassen sie viel Spielraum für eigene Kreationen, beispielsweise warm aus dem Ofen zu einer Kugel Eis, als Beigabe zu einem exotischen Obstsalat oder mit Schokolade überzogen. Der enthaltene Quark macht die kleinen Bällchen saftig und locker und sorgt zudem für eine lang anhaltende Frische. 

Saftiger Biskuitboden umhüllt von knusprigen karamellisierten Mandelstückchen

Saftiger Biskuitboden umhüllt von knusprigen karamellisierten Mandelstückchen (Foto: Bindi)

Kühle Köstlichkeiten – Semifreddi Croccante

Saftiger Biskuitboden mit kühlem Halbgefrorenem und einem flüssigen Kern, umhüllt von knusprigen karamellisierten Mandelstückchen – für Gastgeber, die ihren Gästen besondere Dessertmomente zum Kaffee servieren möchten, bietet bindi die beiden Innovationen Croccante alle Mandorle, ein Haselnuss-Halbgefrorenes mit flüssigem Schokoladenkern, und Croccante all’Amarena, ein Vanille-Halbgefrorenes mit flüssigem Sauerkirschkern. Einzeln entnehmbar, sofort servierfertig und kalkulationssicher sind sie nicht nur ein besonderer Dessertmoment für den Gast, sondern auch ohne Aufwand in der Küche zubereitet. 

Giotto Momenti „Inspiriert von Dänischer Butterkeks“

Giotto Momenti „Inspiriert von Dänischer Butterkeks“ (Foto: Hellma)

Vom Butterkeks inspiriert – Giotto Momenti

Auf „Belgischer Spekulatius“ von Giotto, welche dem Gast in den kalten Monaten das Heißgetränk versüßten, folgt eine neue Feinheit. Bei den Portionsartikelspezialisten von Hellma neu im Sortiment: Giotto Momenti „Inspiriert von Dänischer Butterkeks“. Die Kaffeebeilage sorgt in einer aufmerksamkeitsstarken Verpackung für eine süße Abwechslung an der Tasse. Die mundgerechte Portion Giotto überzeugt mit einer zarten Creme, umhüllt von einer knusprigen Waffel und bedeckt mit feinen Gebäckstückchen.

Bisher keine Kommentare zu “Süßes Topping an der Tasse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Interview

„Kaffee macht einfach alles besser!“

© Sina Frantzen, bildsprache.org

So simpel kann es sein und so haben Stephanie und Lorenzo Rigano ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und bieten mit ihrer Kaffeerösterei Rigano das Beste rund um die Bohne – für Endverbraucher, aber auch für die anspruchsvolle Gastronomie. Wer aromatische Kaffee-Spezialitäten wie Bella Elisa und Rico speciale oder aber einen kompetenten Ansprechpartner in Punkto Kaffeemaschine sucht, wird hier fündig – 24-Stunden-Service inklusive.

Kaffee

Mehrwegbecher gegen die Abfallflut – und was dabei zu beachten ist

© Alexas_Fotos | Pixabay.de

320.000 Einweg-Kaffeebecher werden in Deutschland verwendet – jede Stunde. Pro Jahr sind das 2,8 Milliarden Becher, die schon nach kurzem Gebrauch weggeworfen werden und einen unfassbar großen Müllberg hinterlassen. Denn: die meisten Pappbecher sind entweder aus Plastik oder aus Papier und mit Kunststoff beschichtet, was eine Feintrennung und Wiederverwertung der Wertstoffe schwierig macht.