Hygienebewusstsein gestärkt

Offizielle Zertifizierung festigt Vertrauen in die Hygienemaßnahmen

© Leonardo Hotels Central Europe--

Mit fundierten und erweiterten Maßnahmen zu Sauberkeit und Infektionsschutz in ihrem breit angelegten Hygienekonzept sorgen Leonardo Hotels für höchstmögliche Sicherheit in all ihren Häusern. Diese lässt sich die Hotelgruppe mit Hauptsitz ihrer Divison Central Europe in Berlin nun offiziell mit dem Prüfsiegel „Clean&Safe Hotel SGS in Kooperation mit HRS“ zertifizieren, um das Vertrauen ihrer Hotelgäste zu festigen. Im Zuge der aktuellen Entwicklungen soll damit einer möglichen weiteren Verunsicherung von Geschäfts- und Freizeitreisenden klar entgegengewirkt werden.

Hygiene

7 Empfehlungen: So sollten Betriebe auf die neuen Hygieneanforderungen der Gäste reagieren

© Syda Productions | Shutterstock

Stornierte Reservierungen und durch die Regierung verhängte Schließungen haben vor allem die Gastronomie extrem zurückgeworfen. Umso wichtiger ist es nun nach erfolgtem Restart, den gestiegenen Anforderungen der Gäste an Hygiene gerecht zu werden, auch um einen einwandfreien Ruf des Betriebs zu etablieren. Ein Experte für Infektionsprävention benennt die neuen Erwartungen der Gäste und gibt konkrete Tipps für Hygiene-Maßnahmen.

Für den sauberen Restart

Restart: Hilfestellungen, Hygienepläne und Checklisten von Ecolab

© Ecolab

Die Situation mit Covid-19 ändert sich weiterhin täglich. Ecolab ist in der Branche geschätzt als vertrauenswürdiger Partner, der mit Fachwissen und intensiver Beratung dazu beiträgt, die Ausbreitung von Covid-19 zu bekämpfen und das Risiko für Mitarbeiter/innen und Kunden und natürlich aller Gäste zu verringern. Jetzt hat Ecolab ein Programm mit Hilfsmitteln, Materialien und Schulungen entwickelt, das Gastronomie und Hotellerie bei der Umsetzung des #RestartGastro unterstützt.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 05/2020 als eMagazin

Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay