Anzeige
Anzeige

Berufsbekleidung

DBL
Berufsbekleidung

2022 – so geht es modisch in der Gastro weiter

Die Gastronomie hatte in den letzten Monaten zu kämpfen – und tut es immer noch. Flexibles Reagieren ist hier an der Tagesordnung. Das betrifft auch das Team und dessen Auftritt in passender Berufskleidung. Was ist 2022 gewünscht? Was wird wichtig? Im Interview mit Thomas Krause vom textilen Mietdienstleister DBL.

DBL
Berufsbekleidung

Wie wird Berufsbekleidung sauber und glatt?

Knitterfalten in der Berufskleidung? Das trübt den ordentlichen Aufritt des Teams. Gut, wenn die Kleidung nicht nur hygienisch sauber aufbereitet, sondern auch schön glatt ist. Doch wie bekommen Profis das im Arbeitsalltag hin?

Das Team imagegerecht einzukleiden und das Budget im Blick zu haben, ist gerade für Existenzgründer oft eine Herausforderung. Textile Mietdienstleister wie die DBL unterstützen die Betriebe mit ihrem Full-Service.DBL
Berufsbekleidung

Berufskleidung – haben Mitarbeiter ein Mitspracherecht?

Einheitliche Berufskleidung in CI-gerechter Optik – das gehört für viele Unternehmen heute zum guten Ton. Doch wie bindet man hier auch die Mitarbeiter ein? Denn deren Zufriedenheit ist wichtig. Über rechtliche Aspekte und Tipps aus der Praxis.

Free-Photos | Pixabay
Berufsbekleidung

Anzug als Berufskleidung?

Verkäufer im Autohaus, Rezeptionisten, Bestatter – in vielen Berufen ist seriöse Businesskleidung gefragt. Dazu gehören Anzüge und Kostüme in vielen Varianten. Für einige also klar Arbeitskleidung. Aber wer übernimmt die Kosten?

Livinguard
Berufsbekleidung

Neuheit: Selbstdesinfizierende und geruchsneutralisierende Shirts

Schweißgeruch war gestern. Die neuen Livinguard T-Shirts und Poloshirts bleiben auch bei längerem Tragen geruchsneutral und hygienisch frisch. Die patentierte Technologie macht Bakterien und Viren unschädlich und sorgt damit für hygienisch saubere, langanhaltend frische Textilien

CWS
Berufsbekleidung

Basics – die heimlichen Helden der Arbeitskleidung

Die Handhabung von Basics wird bei Arbeitskleidung oft etwas vernachlässigt. Nach häufigem Tragen und Waschen verlieren viele Shirts bei unsachgemäßer Pflege oder niedriger Qualität ihre Form und sehen nicht mehr professionell aus. Doch spielen T-Shirt, Polohemd oder Sweatshirt für den wichtigen ersten Eindruck eine entscheidende Rolle. Auf was Unternehmen bei der Beschaffung und Instandhaltung ihrer Basics achten sollten, erklärt Melanie Deppe, Product Quality Lead beim Serviceanbieter für Arbeitskleidung, CWS.

DBL
Berufsbekleidung

Berufsbekleidung: Reparieren statt Entsorgen

Kleidung als schnelllebiges Wegwerfprodukt? Das ist ein Auslaufmodell. Gut für textile Mietdienstleister, die bei ihrer Berufskleidung auf Qualität setzen. Denn Langlebigkeit und Reparaturfreundlichkeit sind nachhaltige Konzepte. Doch dazu bedarf es Know-how, damit es den Träger auch überzeugt. Einblicke in die Praxis.

DBL
Berufsbekleidung

Welche Rolle spielt Berufskleidung bei textilen Hygienekonzepten?

In der Gastronomie spielte Hygiene schon immer eine tragende Rolle. Und gerade jetzt, in Zeiten, in denen Restaurants endlich wieder Gäste empfangen dürfen, verstärkt sich die Sensibilität von Gastgebern und Gästen. Unter Hochdruck setzen die Gastronomen die Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus um. Welche Rolle spielen hierbei die textilen Hygienekonzepte?

DBL
Corona-Krise

3 Tipps für hygienische Berufskleidung

Hygiene als Präventionsmaßnahme – zurzeit allgegenwärtiges Thema. Das gilt für viele Bereiche und gerade auch in Bezug auf die Berufskleidung. Wie ist die Berufskleidung fürs Team tadellos sauber und hygienisch aufbereitet? Wie oft sollte Berufskleidung gewaschen werden? Und wie sollte sie gelagert werden, um eine eventuelle Kontamination zu vermeiden? Der textile Mietdienstleister DBL gibt Tipps für mehr Hygiene rund um die Arbeitskleidung.

No more posts to show
Anzeige

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay

HORECA Scout

Branchenverzeichnis
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.