Problemstellungen und Lösungsansätze

Lösungen für den gelungenen Restart und eine langfristige Erfolgsstrategie

© Juanmonino | iStockphoto

Der Restart ist in den meisten Gastronomiebetrieben mit kleinen Startschwierigkeiten positiv verlaufen, Stammgäste freuen sich auf einen Besuch im Lieblingslokal und viele nutzen die Gelegenheit, den heimischen Herd kalt zu lassen. Hier werden Lösungsansätze aufgezeigt, die Gastgeber unterstützen und den Restart zu einem vollen Erfolg machen sollen.

Maßnahmen in den Bundesländern

Corona-Lockerungen: Welche Regeln und Termine gelten in welchem Bundesland?

© Wade Austin Ellis | Unsplash

Dass es Lockerungen geben muss, ist nicht die Frage – hier sind sich die Bundesländer einig. Die derzeitigen Unterschiede liegen in der Vorstellung darüber, welche Schritte verbunden mit definierten Auflagen und Zeitfenstern erfolgen sollen. Wir haben eine Übersicht darüber erstellt, was die einzelnen Bundesländer zu welchem Zeitpunkt umsetzen wollen.

10 Tipps vom Gastro-Experten

Die gastronomische Wiedereröffnung

© tigermad | iStockphoto

Zur Vorfreude über die anstehende oder bereits erfolgte Wiedereröffnung mischt sich bei den Gastronomen eine gehörige Portion Skepsis. Martin Mayerhofer, Gastro-Experte und Managing Partner der Kohl & Partner Tourismusberatung Martin Mayerhofer, gibt Anregungen, die den Restart erleichtern und positiv beeinflussen können – trotz der nicht zu vermeidenden Einschränkungen zur Sicherheit der Mitarbeiter und Gäste.

Corona-Krise

Quandoo bestätigt Zunahme an Reservierungen und erlässt Gebühren

Quandoo erlu00e4sst Gebu00fchren bis zum Jahresende
Quandoo erlu00e4sst Gebu00fchren bis zum Jahresende (© planet, Pixabay)

Bund und Länder haben sich am 6. Mai auf weitere Öffnungsschritte jeweils unter Schutz- und Hygieneauflagen verständigt. Mit integrierten Funktionen unterstützt die Reservierungsplattform Quandoo beim Einhalten der neuen Hygiene- und Abstandsregeln. Außerdem profitieren Gastronomen durch angepasste Kostenstrukturen, die während der gesamten Covid-19-Krise gelten sollen.

Automatisierung als Entlastung

Warum digitalisierte Hotels schneller aus der Krise kommen

Digitalisierte Hotels ku00f6nnen sich Vorsprung sichern
Digitalisierte Hotels ku00f6nnen sich Vorsprung sichern (© Proxyclick Visitor Management System, Unsplash)

Während nach und nach die Hotels wieder den Betrieb aufnehmen und auch Touristen beherbergen dürfen, stehen viele Betriebe bedingt durch die umfangreichen Hygienevorschriften vor massiven Problemen. Welche Vorteile die rechtzeitige Digitalisierung mit Hilfe eines Property Management System bietet, erläutert Uli Pillau, Gründer von apaleo.

Doppelinterview mit den Tech-Pionieren Stefan Brehm und Henning Wolter

„Neustart Gastro bedeutet auch Neustart Digitalisierung!“

u201eNeustart Gastro bedeutet auch Neustart Digitalisierung!u201c
u201eNeustart Gastro bedeutet auch Neustart Digitalisierung!u201c (© Steve Halama, Unsplash)

Das Gastgewerbe ist von der Corona-Krise gebeutelt wie kaum eine andere Branche. Mit den gerade beschlossenen Lockerungen in mehreren Bundesländern beginnen langsam die Aufräumarbeiten, viele Gastronomen beschäftigen sich jetzt mit dem Thema Wiedereröffnung. Im Doppelinterview verraten die Digitalisierungsexperten Stefan Brehm (Gastrofix) und Henning Wolter (VASol), wie sie den Corona-Wahnsinn erlebt haben, welche Fehler die Politik gemacht hat und worauf es in Zukunft ankommen wird.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 03/2020 als eMagazin

Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay