Außengastronomie, Food

Wintergrillen: Deftige Pendants zu Steak und Gemüse

Das Thema Wintergrillen ist weiter auf dem Vormarsch: Laut einer GfK-Umfrage im Auftrag der Kohle-Manufaktur grillt rund ein Viertel der Deutschen das gesamte Jahr über. Bei den Speisen rücken deftige Gerichte in den Vordergrund, die dank verschiedener Grillarten neue Rezeptkreationen ermöglichen.

© Kohle-Manufaktur/BAR-B-KUH

Mit den Temperaturen im Winter ändern sich auch die Speisen sowie deren Zubereitung. Dabei erfreut sich besonders ein kleiner Topf aus Gusseisen immer größerer Beliebtheit – der Dutch Oven. In Kooperation mit dem BBQ-Blogger Marcus Schöke alias BAR-B-KUH hat die Kohle-Manufaktur die Funktionsweise des Dutch Ovens getestet und ein exklusives Rezept entwickelt. Ausgestattet mit drei Beinen und einem flachen Deckel eignet sich der Dutch Oven hervorragend zum Braten, Kochen und Backen.

Der große Vorteil des Topfes für die Zubereitung von Speisen im Winter liegt in der Wärmespeicherung. Aufgrund des massiven Gusseisens bleiben Speisen auch lange nach der eigentlichen Zubereitung noch heiß. Für eine gleichmäßige Hitzeverteilung kommen üblicherweise Grillbriketts zum Einsatz, die sowohl unter den Topf als auch auf den Deckel gegeben werden. „Aufgrund ihrer langen Brenndauer von bis zu 4,5 Stunden und der enormen Hitzeentwicklung eignen sich die Premium Grillbriketts der Kohle-Manufaktur dabei besonders gut“, so Produktmanager Christian van Dongen. Die Menge der verwendeten Grillbriketts variiert je nach Größe des Dutch Ovens. Eine Faustformel erlaubt aber eine Einschätzung hinsichtlich der Verteilung. So kommen bei flüssigen Speisen wie beispielsweise Suppen, 1/3 der Grillbriketts auf den Deckel und 2/3 unter den Dutch Oven. Für feste Speisen wie Gratins oder Schmorgerichte empfiehlt es sich dagegen, 2/3 der verwendeten Menge auf den Deckel zu geben und 1/3 darunter.

In jedem Fall wird ein Untersetzer benötigt, damit der robuste Topf sicher über den glühenden Briketts steht und dem Brennstoff genügend Sauerstoffzufuhr ermöglicht. Mit dem Dutch Oven lässt sich eine Vielzahl von leckeren Speisen zubereiten. Im Gegensatz zu klassischen Sommergerichten kann es dabei auch mal etwas deftiger werden. Von der Gulaschsuppe über Kohlrouladen bis hin zum Schweinebraten sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. BAR-B-KUH hat für uns ein Rezept vorbereitet: Bierkutscher Steaks aus dem Dutch Oven.

www.bar-b-kuh.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Grillfleisch: Auf Frische und Qualität kommt es an... Gerade beim Kurzbraten und Grillen lohnt sich ein Blick auf die Qualität des Fleisches. Denn aus zweitklassigem Fleisch lässt sich auch bei professioneller Zubereitung kaum ein Gericht erster Güte kreieren.
Sicherheit beim Grillen Besonders im Outdoor-Bereich wird das Grillen zum Event für den Gast. An die Sicherheitsvorkehrungen gedacht, steht einem reibungslosen Ablauf nichts im Wege.
Gas, Kohle oder Dampf? Mit dem professionellen Gri... Verschiedene Grillgeräte führen zu unterschiedlichen kulinarischen Ergebnissen. Die Anforderungen und Vorteile sollten bei der Anschaffung eines Grills bedacht werden, um mit dem perfekten Grillerlebnis überzeugen zu können.
Tart Filigrano Mini Dessert Variationen
HUG AG

HUG-Wettbewerb für Köche und Pâtissiers

Auch beim 17. HUG-Wettbewerb „Tartelettes Phantasia 2018“ können die Bewerber zwischen den…
Die Loungegruppe Ember sorgt mit ihren runden Formen für Wohlbefinden bei den Gästen.
GO IN

Möbel, die Ihren Außenbereich einzigartig machen

Klappstühle, schweißtreibende Kunststoff-Sitzflächen oder instabile Bierzeltgarnituren – kein Magnet für eine erfolgreiche…
Hermann

Abwechslung und Umsatzpotenzial

Die Zusammenstellung der Speisekarte ist eine wichtige Aufgabe, die zudem immer anspruchsvoller…
Da die Gäste ihre Bowl selbst kreieren, spart der Profianwender weitere, wertvolle Zeit bei der Vorbereitung.
GASTRO

Healthy Food – so lecker kann ein gesundes Frühstück sein

Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wer ein reichhaltiges…
Kuchengenuss in der „American Cakery“ von erlenbacher
erlenbacher

Neue Impulse und mehr Qualität für die Dessert-Karte

AM-C; PaulMalyugin - iStockphoto.com

Gas, Kohle oder Dampf? Mit dem professionellen Grill zum Umsatzplus

Verschiedene Grillgeräte führen zu unterschiedlichen kulinarischen Ergebnissen. Die Anforderungen und Vorteile sollten…
Kikkoman Trading Europe GmbH

Eine Sojasauce – vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Gesunden Gerichten der heimischen Küche verleiht Kikkoman Sojasauce eine eigenständige Note und…
Gelato da Milano
bindi

Die perfekte Lösung für eine Gelaterie in Ihrer Gastronomie

Mit dem neuen Eiskonzept bindi – Gelato da Milano für Deutschland und…
Wer eine Außengastronomie eröffnen möchte, muß einige Gesetze und Vorschriften beachten.
Brzozowska | iStockphoto.com

Gesetze und Vorschriften für die Außengastronomie

Lärmschutz, Sperrstunde und Sondernutzung – wer einen Betrieb mit Außengastronomie führen möchte,…
Attraktiv angerichtet lässt das Frühstück die Herzen der Gäste höherschlagen.
Martinz&Martinsklause

Das Frühstücksangebot lässt den Laden rund laufen

Die Frage nach dem Frühstücksangebot zaubert Ralf Barthelmes, Inhaber des Restaurants Martinz&Martinsklause…