Kassensysteme

Unabhängig und flexibel mit iPad-Kassensystem

Ankommen, abschalten und entspannen – mit diesen Botschaften wirbt das Beach Motel in Sankt Peter Ording. Auch im Gastronomiebereich wollen die Betreiber ihren Gästen abseits von 08/15 das
Besondere bieten, unterstützt von einer Kassen-App.

Beachmotel St. Peter Ording nutzt Kassensystem Matrix
© Christian Perl

Das Beach Motel in Sankt Peter Ording: Der perfekte Ort für Strandläufer, Surfer und Menschen, die das Meer, die Dünen und den Geruch von Salzwasser lieben. Für das perfekte Strandfeeling im 3- Sterne-Motel sorgt unter anderem die Beach Lounge, die jeden Abend die Metamorphose vom gemütlichen Kaffeehaus zur coolen Lifestyle-Bar oder zur Event-Location vollzieht.

Das Servicepersonal dort arbeitet dem iPad Kassensystem Matrix NEO!, dieses gibt ihnen mobilen Zugriff auf alle Funktionen einer vollwertigen Kasseneingabestation. Die am Tisch aufgenommene Bestellung landet unmittelbar am Ausschank oder in der Küche. Schnelltasten ermöglichen den raschen Zugriff auf häufig bestellte Artikel. Auch Sonderwünsche wie Garstufen oder Beilagen sind leicht erfassbar. Funktionen wie Rabatte, Stornieren oder Umbuchen gehören ebenfalls zum Leistungsumfang.

Alles, was es braucht, ist eine WLAN-Anbindung für die Kommunikation zwischen dem fest installierten Kassenterminal Matrix POS® und der Schnittstelle zur protel Hotelsoftware. Eine buchführungs- und gesetzeskonforme Synchronisation der Daten ist somit jederzeit gewährleistet. Die Daten bleiben auch bei leerem Akku oder einer unterbrochenen Funkverbindung erhalten. Bei vollem Funktionsumfang macht die App den Service extrem unabhängig und flexibel. Lange Laufwege entfallen. Der Kellner bleibt am Gast. Das wirkt sich positiv auf den Umsatz und auf die Kundenbindung aus. Direktor Marco Häusler freut sich über die deutlich schnellere Abwicklung und den optimalen Service für die Gäste. Zudem ist die App intuitiv bedienbar. Das macht die Einarbeitung neuer Mitarbeiter einfach.

Dabei hilft auch die übersichtliche Oberfläche, die von den Kassenexperten der 42 GmbH auf die individuellen Bedürfnisse des Motels zugeschnitten wurde. Bei Bedarf sind zusätzlich beliebig viele Mobilgeräte erweiterbar, ob Smartphones oder Tablets, ob Android- oder iOS-Betriebssystem.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bargeldlose Zahlungssysteme auf der Gewinnerspur Die Zukunft gehört dem bargeldlosen Bezahlen – was in manchen Ländern schon jetzt Standard ist, setzt sich auch in Deutschland immer mehr durch. Ob kontaktlos oder direkt per Smartphone, hauptsache digital und es wird kein Bargeld benötigt. Die Anbieter von Zahlungssystemen sind bereits auf die Zuku...
Kassenintegration im Tablet-Restaurant Der Kassenanbieter KMZ setzte in Hamburg ein Kassenprojekt mit Vernetzung der Lösungen apro, smorder und Orderman um. Im Tablet-Restaurant kofookoo yam‘cha bestellen Gäste am mobilen Endgerät. Die Daten werden digital für Küche, Service und Abrechnung weiterverarbeitet.
Gastronovi Für die Digitalisierung des eigenen Betriebs stellt Gastronovi ein smartes Multitalent bereit. Das Gastronovi Office System für die Gastronomie und Hotellerie umfasst neben der Kasse auch den Einkauf, die Tischreservierung und viele weitere Module. Da es sich dabei um eine Cloud-Softwarelösung hande...
Häufige Fragen rund um die digitale Kassenführung... Es lassen sich erhebliche Unannehmlichkeiten und Probleme ersparen, wenn bei der Auswahl eines digitalen Kassensystems darauf geachtet wird, dass dieses rechtskonform ist. Dabei sind besonders die DSGVO und die GoBD sehr wichtig. Mit einer zusätzlichen DATEV-Schnittstelle sowie einer Datenschutzerkl...
Kassennachschauen finden tatsächlich statt, die Prüfer sind unterwegs.
Jane_Kelly | iStockphoto.com

Kassen-Nachschau: Sie kommen, um zu zählen…

Sie kommen mindestens zu Zweit. Sie kommen unangemeldet. Und sie wollen genau…
Hotelgewerbe Opfer von Datenmissbrauch
RamCreativ | iStockphoto.com

Alle Augen auf den Bot

Das Gastgewerbe steht unter Beschuss: Zwischen November 2017 und April 2018 sind…
Apple Pay startet und Barforce steigt direkt mit ein.
Tobit Software | Barforce

Apple Pay für alle

Direkt nach der Verfügbarkeit von Apple Pay in Deutschland bietet Tobit.Software die…
Gastrofix präsentiert Chat-Bot zur digitalen Bestellung
Gastrofix

Innovatives Self-Ordering via Messenger-Chatbot

Der Berliner iPad-Kassenanbieter Gastrofix kooperiert mit dem Tech-Start-up Table Duck. Das junge…
MIt dem optimierten Online-CheckIn Gäste begeistern.
nicoletaionescu | iStockphoto.com

Mit Echtzeit-Feedback digitale Produkte optimieren – Hotel-Apps im Einsatz

Die Hotellerie in Deutschland ist nicht gerade für ihren Vorreiter-Status beim Thema…
Das richtige Kassensystem für jeden Betrieb.
Ozgur Coskun | iStockphoto.com

Das ideale Kassensystem für jeden Betrieb

Daten transparent und zentral speichern und umfangreiche Prozesse abbilden und verwalten. Digitale…
Mit der richtigen Kasse ist die Kassennachschau kein Problem.
pixdeluxe | iStockphoto.com

Dos und Don’ts zur Kassen-Nachschau

PeopleImages - iStockphoto.com

Kreditorenmanagement mit Bomito: Empfehlung für jeden Betrieb

Stapel von eingehenden Rechnungen, Ordnerwände mit abgehefteter Buchhaltung – das kennt jeder…
gastronovi GmbH

Gastronovi zieht positive Bilanz für 2018

Vom Startup auf dem Dachboden hat sich der Gastronomie-Experte gastronovi in den…
Barforce für bargeldloses Bezahlen
Tobit Software AG

Gastro-Bestellung wie bei Amazon

Wenn vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels immer weniger Personal zur Verfügung steht,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.